Freitag, 19. Dezember 2014

KURZ-KRIMIS: "Das zwischen Männern und Frauen" & "Augen wie Paul Newman"



Krimi Rezension von Tanja Werner

Kurze, prägnante Stories über eines der ältesten Themen der Welt: Nämlich die Spannung und die Liebe zwischen Männern und Frauen. 

Augen wie Paul Newman (eBook 0,99 €):
Sie steht vor dem Spiegel. So also sieht eine glücklich verliebte, 29 Jahre alte Frau aus. Eigentlich ist sie von ihrem Spiegelbild enttäuscht. Es ist schon erstaunlich, dass Markus sie liebt, wie sie ist. Bei seinem Aussehen und diesem jungenhaftem Charme würde sicher die Hälfte der Krankenschwestern in seiner Klinik schwach werden – und die meisten sehen besser aus als sie. 

Aber Herr Doktor schaut nur sie mit diesen unanständig blauen Augen an. Sie wird es niemals zulassen, dass diese Augen jemals eine andere mit ihren Blicken ausziehen ...Verlagsinfo

Wie lernt man den richtigen Partner kennen? Alexander meint längst die ultimative Antwort auf diese Frage gefunden zu haben. Flirtportale, Speeddating, das Internet, Tanzkurse und die Seminare an der Volkshochschule sind doch bloß lauwarmer Kaffee.

Alexander hat das nicht nötig – er hat immer die hübschesten Frauen an seiner Seite, und das ohne eigene Firma, ohne Ferrari und ohne Zehnkämpferfigur. Als er an diesem Nachmittag im Stau steht und diese atemberaubende Frau in ihrem BMW auf der Nachbarspur stehen sieht, glaubt er leichtes Spiel zu haben. Aber Sarah will etwas ganz anderes – und Geschöpfe wie sie bekommen immer, was sie wollen ...Verlagsinfo

Beide Kurzgeschichten von Lars Winter haben eines gemeinsam: Rache.

Nicht wirklich subtil verpackt in zwei etwas vorhersehbare Geschichten, aber dennoch unterhaltsam für zwischendurch.

Ganz besonders hervorzuheben ist hier die Aufmachung der gedruckten Booklets mit 30-40 Seiten und deren sehr liebevolle Gestaltung. Man merkt, dem Wind und Sterne-Verlag ist das geschriebene Wort tatsächlich etwas Wert. Literatur soll hier nicht zum schnellen Konsumgut verkommen.

Wahrscheinlich gibt es die Shorties gerade deshalb auch als gedruckte Büchlein (4,95€) mit aufwändig, geradezu künstlerisch gestalteten Titelbildern und typographisch entsprechenden kreativ gestalteten Innentexten. Nicht mehr als 30 Minuten Lesevergnügen (vielleicht als Geschenk) mit schöner Haptik und gutem Unterhaltungswert.

Donnerstag, 18. Dezember 2014

KOSTENLOSE eBOOK KRIMIS als Amazon-Download


Heute finden sich einige sehr interessante Krimis und Thriller unter den  kostenlosen eBook Downloads

Wie immer: Preis vor dem Kauf unbedingt prüfen, da Gratisangebote meist zeitlich begrenzt sind und sich der Preis sekündlich ändern kann.

(Ohne Kindle kann man u.a. auch mit dieser kostenlosen App die Texte am PC (Windows und Mac), Android Smartphone, iPad, iPhone lesen).

SPURLOS
Sylt-Thriller.Mitten in der Hauptsaison verschwinden auf Sylt auf mysteriöse Weise mehrere Frauen. Es gibt keinerlei Spuren, niemand weiß etwas über den Verbleib der Frauen. Keine von ihnen taucht wieder auf, und es wird auch keine Leiche gefunden. Nur ein handgeschriebener Zettel, der jedes Mal im Schlafzimmer zurückgelassen wurde, deutet darauf hin, dass die Frauen nicht freiwillig weggegangen sind – und er kündigt ihren Tod an, genau eine Woche nach ihrem Verschwinden... Buchinfo
Frau Franz gibt Gas!
Frau Franz macht ‚Führerscheinferien für Senioren‘. Weit weg von zu Hause bereiten ihr nicht nur ihr cholerischer Fahrlehrer und der attraktive aber unnahbare Herr Curtius Schwierigkeiten. Je länger sie in der Provinz verweilt, desto tiefer wird ihr Einblick in den deutschen Kleinstadtmief mit seinem latenten Rassismus und seinen gesellschaftlichen Verstrickungen. Sie dringt immer weiter in einen Sumpf aus Feindseligkeit, Rachsucht und Intrigen vor. Als schließlich ein Mord passiert, ziehen sie und Herr Curtius doch noch an einem Strang und ermitteln mit kriminalistischem Geschick... Buchinfo

8-9-3
8-9-3. Ein wertloses Blatt in einem japanischen Glücksspiel und gleichzeitig die Bezeichnung für die japanische Mafia. YA-KU-ZA. Mit beiden Dingen hatte der Journalist Naoki Yamamoto bisher noch nicht viel zu tun. Doch eines Tages rutscht er durch einen Artikel ins Visier der Yakuza-Gruppierung „Haraise“... Buchinfo

Regio und Mordio
7 Regionalkrimis. Thriller Spannung an Tatorten in Ostfriesland, Münsterland, NRW, Sauerland, Düsseldorf, Krefeld und am Niederrhein. Buchinfo
Im Auftrag gegen den Terror
Samuel Bishop ist ein Ex-CIA-Agent, der besondere Aufträge annimmt und mit Sybill Edwards einer Anwältin immer wieder in turbulente Abenteuer gerät. Als Erstes rettet Samuel mit seinen unkonventionellen Methoden einen amerikanischen Banker vor der kolumbianischen Drogenmafia … Buchinfo
Requiem in Windy City
Chicago, die ‚Windy City‘ am Lake Michigan in den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts, Zeit der Prohibition, des Alkoholschmuggels, und der großen Gangs. In diesem Hexenkessel arbeitet der Privatschnüffler Johnny Diamond, ein Kollege von Phillip Marlowe & Co. Die Stadt ist vom Pulverdampf der Tommy Guns durchzogen, als zwei Banden aneinander geraten, und Diamond steckt mittendrin in diesem Krieg. Auf der Suche nach dem Mörder eines Großindustriellen, gerät der Detektiv zwischen die Fronten, und Mozarts Requiem wird zur Todesmelodie für Johnny Diamond…Buchinfo
Fjord
Ein kleiner, abgelegener Ort im norwegischen Briskefjord wird abrupt aus seinem Tiefschlaf gerissen: Eine junge Frau begegnet ihrem Mörder. Ein Haus geht in Flammen auf. Menschen verschwinden, ohne eine Spur zu hinterlassen. Wer inszeniert dieses grausame Spiel? Buchinfo
Vierfach Thrill
4 Kurz-Krimis

Der Schlächter von Bern
Bei seinem Einsatz im Berner Münster stößt Kriminalkommissar Paolo Moretti mit seinem Team auf einen entsetzlich zugerichteten Toten. Von Beginn an wird klar, dass der Mörder das perfekte Verbrechen versucht. Obwohl der mögliche Auftraggeber bald im Familienkreis des Opfers gefunden scheint, teilt Polizeiaspirant Morgan Custer Morettis Auffassung nicht: Er glaubt an die Tat eines Serienkillers. Auch der Mord an einer Prostituierten bringt die Polizei trotz der eindeutigen Handschrift des Schlächters nicht weiter. Dieser ergötzt sich am vergeblichen Bemühen der Polizei, seiner habhaft zu werden. Wie eine Spinne hockt er in seinem Netz und wartet auf die nächste Gelegenheit zum Töten. Als ihm Moretti endlich auf die Spur kommt, bringt der Kriminalkommissar sich selbst in tödliche Gefahr ... Buchinfo
___________________________
noch/oder wieder kostenlos (prüfen! kann sich jederzeit ändern)

Johanne wird von einer Freundin, ihrer besten Freundin, spät nachts angerufen. Oma Berta wurde ermordet... Buchinfo
Mit dem Verschwinden der rüstigen, alten Rentnerin Lilli Weismüller fing es an. Am selben Abend und in demselben Hochhaus wird auch noch ein Einbruch verübt, bei dem ein altes, wertvolles Amulett gestohlen wird. Alles deutet daraufhin, dass diese beiden Fälle zusammenhängen... Buchinfo

Einparken
Kurz-Krimi. Thaddäus von Bergen ist unkonventionell. Im Obergeschoss seiner Hamburger Villa lässt er Studenten wohnen – im Untergeschoss spielt er Schlagzeug, schreibt Reportagen für angesehene Zeitungen und löst Kriminalfälle. Eines Tages wendet sich eine reiche Witwe aus der Nachbarschaft mit einer Bitte an ihn ... Buchinfo

Domikans schwerste Stunde
Der Fernsehmoderator Domikan betreut seit Jahren Menschen am Telefon, die in seiner Sendung anrufen und über ihre Probleme mit ihm öffentlich reden. Bei einer Sendung erlebt Domikan einen Anruf, der für immer seine Sendung verändern wird. Buchinfo
Mord an Bord
Ein Fünf-Minuten-Thriller
Finstermoos
Kurzgeschichte zum Auftakt der neuen Finstermoos-Serie der Thriller-Autorin Janet Clark. Buchinfo
Zwei
2 Kurz-Krimis. In ‚Die Erkenntnis des Mörders‘ ist der Jäger dem Gejagten näher als er selbst ahnt. Die Idee ist mir gekommen, als ich mich gefragt hatte, wie sehr ein Mensch sich selbst verlieren kann. In ‚Jack and Jenny‘ ist die Geschichte viel lichter, freundlicher, heller - eine Reminiszenz an alle Gängsterpärchen der Weltgeschichte.



Khunchomer Pfeffer
Kasim ben Gaftar, Stadtgardist in Khunchom, will einfach nur seine Arbeit machen und Schmiergelder kassieren. Eine Leiche in der Taverne seines Onkels, einen unbestechlichen Partner und äußerst widrige Umstände hatte er nicht erwartet. Deniz ibn Seyshaban, Kasims Kollege, will eigentlich nur seine Ruhe. Seine Ermittlungsmethoden sind unkonventionell und ebenso unerwünscht, sogar bei seinen eigenen Arbeitgebern. Als er erkennt, dass mehr hinter dem Mord steckt, versucht er die Wahrheit aufzudecken. Um jeden Preis. Federigo Madanaldo Sforigan, Herumtreiber aus Almada, will in Khunchom endlich zur Ruhe kommen und bei Gelegenheit schnelle Münze machen. Niemals hätte er sich träumen lassen zum Hauptverdächtigen in einem Mordfall zu werden... Buchinfo

Schwiegermutter-Gift
Franzl und Max sind zwei fast normale Streifenpolizisten in der oberbayerischen Provinz, deren hauptsächliche Aufgabe in der Betreuung ihres etwas schusseligen Dienststellenleiters zu liegen scheint. Als die beiden jedoch eines Tages in einen scheinbar harmlosen Verkehrsunfall verwickelt werden, entwickeln sie ihre ganz eigene Ermittlungsstrategie, die in dieser kostenlosen Kurzversion ein überraschend anderes Ende nimmt. Buchinfo

Blutiger Kiez
Kiez-König Bruno ist tot. Um sein Erbe entbrennt sofort ein wahrer Krieg, in dem die Grenzen zwischen Freund und Feind schnell verwischen. Wegner und seine Männer sind zum Äußersten bereit, um weitere Eskalationen zu verhindern. Als dann aber das Unfassbare geschieht, greift der Hauptkommissar sogar zu Mitteln, die Recht und Moral vollständig ignorieren ... Buchinfo

Kinky Dolls letzter Advent (Killing Twenties)
Der körperlich und vor allem seelisch verwundete Kriegsheimkehrer ‚Writer’ führt in den Twenties ein Nomadenleben in den Kneipen New Yorks. Mit seiner alten Remington-Typewriter schreibt er über Leben und Tod am Broadway, die Tragödien einer 'goldenen' Zeit.Von einem deutschen Kriegsgefangenen hat er erfahren, wie in Europa die Adventszeit begangen wird. Vergeblich sucht er nach ähnlichen Traditionen in seiner Heimat. Während er sich selbst schon längst aufgegeben hat, gerät er in die gefährlichen Ränke einer sizilianischen, mafiösen Gang, die ein Auge auf die junge Broadwaytänzerin Kinky Doll geworfen hat. Plötzlich soll er eines der schönsten Mädchen von New York beschützen... Buchinfo

Priester und Detektiv
von G.K. Chesterton  - Father Brown-Geschichte.


Das Böse im Verborgenen
Start der Krimi-Reihe um Detective Inspector Anthony McLean mit 2 Kurz-Krimis. eBook only



Süsse Vergeltung
Reporterin Jane Ryland ermittelt wieder! Eine teuflisch skurrile Geschichte über Liebe, Macht und Rache aus dem Society-Kosmos von Hank Phillippi Ryan. (Diese Novella -Verlag Egmont Lyx- erscheint auch im Band "Schwarze Wahrheit") Anm. KK: Dieses eBook wird erst im März 2015 ausgeliefert, kann aber jetzt schon kostenlos bestellt werde, wird dann automatisch ausgeliefert. Das hatte ich beim Auflisten leider überlesen. 

Schuld und Blut
Kurzgeschichte von Simon Kernick. Wer seine Schulden nicht begleicht, muss büßen. So zumindest sieht es die Londoner Unterweltgröße Jim „The Crim“. „The Crim“ kennt keinen Spaß: Wer nicht liefert, zahlt mit dem, was er hat – und seien es seine Finger... Buchinfo



Ein grauenhafter Fund schockiert die kleine Stadt in Westfalen: Vor einem Kaufhaus wird in einem Kinderwagen die Leiche eines Säuglings entdeckt – zurechtgemacht wie eine Puppe. Wer ist zu einem solchen Verbrechen fähig? Kommissar Rohleff beginnt zu ermitteln: Woher kommt das tote Baby, wer sind die Eltern? Hinweise lassen vermuten, dass es sich bei dem Täter um eine Frau handelt. Doch bevor Rohleff mehr herausfinden kann, wird ein sechs Monate alter Junge entführt … Buchinfo


Zunächst scheint es sich um einen Einbruch zu handeln, als ein junger Mann erschossen aufgefunden wird und der Hausherr die Tat gesteht. Aber dann wird der Fall immer rätselhafter: Was hat es mit den drei verschwundenen Queen Victoria-Figürchen auf sich? Und wieso haben die Nachbarn nichts gehört? Inspector Jones von Scotland Yard sucht in seiner Verzweiflung Rat bei Sherlock Holmes, und dank der bewährten Unterstützung durch Dr. Watson gelingt es dem Meisterdetektiv in kürzester Zeit, die verwirrenden Puzzleteile zu sortieren und dem staunenden Inspektor ein kaltblütiges Verbrechen zu enthüllen. Buchinfo
Die Jagd
Kurz-Thriller von Paul Finch. Alexa will den Polizisten nur kurz nach dem Weg fragen, doch dann durchbrechen drei Schüsse die Stille der Nacht. Den Mann, der gefeuert hat, entdeckt sie zu spät. Aber der Unbekannte wird nicht aufgeben, ehe er die einzige Zeugin seiner Tat zum Schweigen gebracht hat … Buchinfo

DIE NACHT DER RABEN - Zweiteiliges Krimi-Hörspiel von Ann Cleeves (2008)


Samstag (20.12.14) ist diese und nächste Woche DIE NACHT DER RABEN auf NDR Info. Beginn jeweils um 21:05 Uhr. Die Romanvorlage stammt von Anne Cleeves. Lief zuletzt im Februar 2014.

Winter auf den Shetland-Inseln. Zwei Schulfreundinnen sind auf dem Heimweg von einer Silvesterparty und entschließen sich, als Mutprobe, den kauzigen Magnus Tait zu besuchen. Tait ist ein wunderlicher Mann: Er grinst, wenn andere weinen, bewundert Raben für ihre Klugheit und Grausamkeit und hört die Stimme seiner Mutter, obwohl die schon eine ganze Weile tot ist. 


Einige Tage später wird eines der Mädchen, Catherine, tot im Schnee gefunden. Um ihren leblosen Körper kreisen Raben

Schnell erfährt das Ganze Dorf von dem Mordfall, und Tait wird festgenommen. Ist er ein Mörder oder nur Opfer der schaurigen Gerüchte, die über ihn kursieren?

Übersetzung aus dem Englischen: Tanja Handels 
Hörspielbearbeitung und Regie: Mark Ginzler 
Komposition: Peter Kaizar 

Darsteller: Winnie Böwe, Robert Gallinowski, Helmut Stange, Laura Maire, Martin Bross, Ulrike Grote, Christine Davis u.a. 

Produktion: Südwestrundfunk 2008 
Länge: jeweils ca. 54 Minuten 

Ann Cleeves, geboren 1954 in Herefordshire, lebt seit 1987 als Autorin in Northumberland. Für "Die Nacht der Raben" ("Raven Black") erhielt sie im Jahr 2006 den Duncan Lawrie Dagger Award der britischen Crime Writers' Association.

Zum Webradio des Senders
Zur Phonostar-Aufnahmeseite (Teil 1)
Infos zur kostenlosen Aufnahme von Radio-Sendungen

Mittwoch, 17. Dezember 2014

FRÄULEIN SMILLAS GESPÜR FÜR SCHNEE - Peter Høegs Bestseller als Hörspiel-Zweiteiler


Der Krimi am Samstag (20.12.14) um 17:03 Uhr und 23:03 Uhr dessen erster Hörspielteil auf WDR5 läuft, ist ein bekannter Bestseller von Peter Høeg, FRÄULEIN SMILLAS GESPÜR FÜR SCHNEE. 2. Teil nächste Woche, gleiche Zeit. Lief zuletzt im Dezember 2010

Weihnachtszeit in Kopenhagen: Ein 6-jähriger Junge stürzt im Hafenviertel von einem Hausdach. Laut Polizeibericht ein Unfall. Smilla Jaspersen, die Nachbarin des Jungen, sieht das anders. Die Schneespuren auf dem Dach zeigen, dass der Junge verfolgt wurde. 

Trotzdem will die Polizei die Akte schließen. Smilla forscht auf eigene Faust, und je weiter sie kommt, desto entschlossener werden die Versuche, sie aus dem Weg zu räumen. 

In einem Versteck des Jungen findet sie eine Kassette, auf der ein Mann im ostgrönländischen Dialekt eine Wegbeschreibung durch das ewige Eis gibt. 

Sollten die Verfolger hinter dieser Kassette her sein? 

Übersetzung aus dem Dänischen: Monika Wesemann 
Bearbeitung: Valerie Stiegele 
Regie: Hermann Naber 
Komposition: Peter Zwetkoff 
Darsteller: Krista Posch, Matthias Habich, Rosemarie Fendel u.a. 
Produktion: Südwestfunk/Norddeutscher Rundfunk 1995 

Länge je 55 Minuten 

Autor Peter Høeg, geboren 1957 in Kopenhagen, arbeitete als Tänzer und Schauspieler am Theater. Sein Bestseller "Fäulein Smillas Gespür für Schnee" wurde in mehrere Sprachen übersetzt und 1994 verfilmt.

Infos zur kostenlosen Aufnahme von Radio-Sendungen

FEIN GEGEN FEIN - Kriminalkomödie als Hörspiel von und mit Theo Lingen (1974)

Foto Theo Lingen 1936: Wikimedia / Author: Willi Pragher
Source: Deutsche Digitale Bibliothek unter Creative Commons Attribution 3.0 Unported

FEIN GEGEN FEIN heißt es am Freitag (19.12.14) um 22:03 auf SWR2 in der Krimi-Komödie von und mit Theo Lingen aus dem Jahr 1974.

Lilly Fein fühlt sich von ihrem Mann vernachlässigt und bittet Dieter Freund, einen Rechtsanwalt und guten Bekannten, sie im Scheidungsverfahren zu vertreten. Dieser ist aber auch ein Freund des Ehemannes Rudi, und so versucht er zu vermitteln. 

Frau Fein hält sich in Italien auf, ihr Mann macht Geschäfte in den USA. Man schreibt sich Telegramme, Briefe oder Postkarten. 

Theo Lingen selbst sorgt als Erzähler für Orientierung, indem er Absender und Empfänger nennt. Wie man es von seinen beliebten Butler-Darstellungen in Film und Fernsehen gewohnt ist, bleibt er natürlich diskret. 

Fein gegen Fein 
Kriminalkomödie von Theo Lingen 
Mit: Theo Lingen, Andrea Jonasson, Günther Ungeheuer, Peter Pasetti, Hans Korte, Rolf Didczuhn und Qualtiero Guidi

Regie: Heinz-Günter Stamm 
(Produktion: BR 1974) 
Länge: ca. 50 Minuten

Dienstag, 16. Dezember 2014

ABGERIPPT - Spannende Story über Gentrifizierung in Frankfurt

Krimi-Rezension von Jörg Völker

Der Frankfurter Kommissar Andreas Rauscher ist wie vor den Kopf gestoßen. Sein Onkel fliegt aus der Wohnung, seine Freundin (oder Ex?) will nicht mehr mit ihm reden, ein Hausmeister entpuppt sich als Privatdetektiv und wird kurz darauf auch noch tot aufgefunden. 

Die Kripo ermittelt in einem Mietshaus in Sachsenhausen und Rauscher wird schnell klar, dass sich zwischen den Mietern des Hauses und ihrer neuen Hausbesitzerin eine hochexplosive Stimmung entwickelt hat. Rauscher taucht ein in eine Welt aus Wut und Zukunftsängsten. Verlagsinfo

Persönliche Meinung:
5***** (von 5 möglichen)

Ich habe alle Romane (z.B. FLIEGERALARM,  PAUKERSTERBEN, MORD AUF BALI und andere) von Gerd Fischer um den Frankfurter Kommissar Andreas Rauscher mit großem Vergnügen gelesen. Deshalb war ich schon gespannt auf das neue Buch ABGERIPPT. Und ich bin nicht enttäuscht worden!

Der Autor hat wieder ein gesellschaftspolitisches Problem aufgegriffen und sehr geschickt mit einem Kriminalfall in Frankfurt am Main-Sachsenhausen verknüpft. 

Es geht um Entmietung, ein verniedlichender Begriff für eine brutale Vorgehensweise gegen vor allem ältere und einkommensschwache Menschen, um dann die betreffenden Wohnungen zu modernisieren und teuer zu verkaufen oder zu vermieten.

Fast immer am Rande der Legalität wird dabei mit allen Mitteln und Tricks versucht, den Widerstandswillen der Hausbewohner zu brechen. Resigniert weichen die meisten Menschen der angewandten oder angedrohten Gewalt.

Es gibt viel zu tun für Kommissar Rauscher und sein Team. Mehr als einmal ist „dicke Luft“ bei den Ermittlern. Kein Wunder bei der zunächst dürftigen Spurenlage. 

Außerdem ist Rauscher auch privat stark angeschlagen, weil seine alte Beziehung nicht geklärt ist und er kaum Kontakt zu seinem kleinen Sohn hat. Auch mit der Familie ist nicht alles im Reinen. Hinzu kommt, dass sein Onkel unter Mordverdacht verhaftet wird.

Eine neue Kollegin, die Dienststellen übergreifend mit Rauscher zusammenarbeitet, bringt neuen Antrieb und privaten Auftrieb. 

Ein spannend geschriebenes Buch, mit gutem Unterhaltungswert und einem überraschenden Ausgang. Ein Lob von mir für den Autor!
Autor: Gerd Fischer
Format: broschiert
Seitenzahl: 250
Verlag: MainBook
Preis: 10 €
eBook-Version: 7,99 €

DAS DING IM NEBEL - Krimi-Hörspiel (2014)


Das Hörspiel DAS DING IM NEBEL steht nach der Sendung am Donnerstag (18.12.14) auf WDR 1Live befristet zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Berlin im Winternebel 1915/16. Während die Welt auf die Schützengräben Frankreichs blickt, wird die Kaiserstadt von einem Massenmörder heimgesucht.

Obwohl sie von der Obrigkeit massiv dabei behindert werden, gehen der Journalist Ritter, die Polizistin Fähnlein und der Kriminalkommissar Nemhof dieser geheimnisvollen Mordserie nach. 

In den Armenvierteln Berlins – in den schmutzigen, dunklen Straßen von Wedding, Moabit oder Prenzlauer Berg – geht ein unheimliches Monster um, das die Köpfe seiner Opfer zu sammeln scheint. Und doch ist es nur ein Teil eines Rätsels in einem Rätsel.

von Bodo Traber
Länge: 55 Minuten
Produktion: WDR 2014
Regie: Petra Feldhoff
Redaktion: Natalie Szallies

Montag, 15. Dezember 2014

WILSBERG 90-60-90 - Ein Top-Model in Not (ZDF)

Foto ZDF und Thomas Kost
Das ZDF gönnt uns in den kommenden Wochen gleich zwei mal WILSBERG. Der erste Fall wird am Mittwoch (17.12.14) um  20:15 Uhr in ZDFneo und am Samstag ( 20.12.14) um 20:15 Uhr, im ZDF zu sehen sein. Der beziehungsreiche Titel WILSBERG: 90 - 60 - 90

Das durch eine Casting Show bekannte Model Sonja Conrad, das Ekki aus seiner Zeit als Jugendbetreuer kennt, bittet Detektiv Wilsberg um Hilfe, ein Stalker sei hinter ihr her. Ekki ist völlig aus dem Häuschen, die junge und vermeintlich erfolgreiche Prominente wiederzutreffen. Alex und Anna Springers Begeisterung hält sich bei einem gemeinsamen Abendessen in der Wohnung der Kommissarin eher in Grenzen.

Als Wilsberg und Ekki Sonja in deren Hotel absetzen, findet Sonja in ihrem Hotelzimmer eine Puppe übersät mit blutroten Rosen. Jetzt sehen Ekki und Wilsberg Grund genug, Sonjas Stalker-Ängsten zu glauben. Besonders  Ekki engagiert sich heftig bei der Frau mit den Traummaßen und einer ehrgeizigen Mutter. Dann gibt es plötzlich wirklich eine Leiche: Sonjas Assistent wird tot aufgefunden.

Und von da an steht für alle der Fotograf Rolf Blank im Fokus, der den idealen Verdächtigen abgibt. Selbst für seine Ehefrau...

Fazit:
In amüsanter komödiantisch aufbereiteter Form präsentiert der Samstagkrimi WILSBERG: 90-60-90 ein ernstes Thema: Medien-Popularität um jeden Preis. Schlechte PR ist besser als keine. Dabei verwischen im Verlauf der Handlung für alle Beteiligten die Grenzen zwischen Fake und Realität, am Ende weiß keiner mehr, wo die mediale Inszenierung aufhört oder die Realität anfängt. Der Balanceakt zwischen Nähe und Distanz von Promis zu Fans missglückt zwangsläufig, weil beiden Seiten im Medienalltag das natürliche Empfinden für Privatsphäre verloren gegangen ist und Prostitution ( in allen Formen ihrer Wortbedeutung)  erwartet wird.  

Diese WILSBERG Episode ist eine Mischung aus Humor und Satire mit Spannungselementen, die auch einen sehr traurigen Unterton hat. Denn PR um jeden Preis, hat fast immer menschliche Kollateralschäden zu beklagen. Komödiantischer Glanzpunkt: Parodist Max Giermann als Mode Designer Felix! 

Georg Wilsberg - Leonard Lansink
Ekkehardt Talkötter - Oliver Korittke
Alex Holtkamp - Ina Paule Klink
Kommissarin Anna Springer - Rita Russek
Overbeck - Roland Jankowsky
Britta Conrad - Karoline Eichhorn
Sonja Conrad J- asmin Lord
Rolf Blank - Oliver Wnuk
Nele Blank - Katja Danowski
Modedesigner Felix - Max Giermann
Assistent Mark - Benjamin Grüter
und andere

Buch: Stefan Rogall
Regie: Dominic Müller
Kamera: Simon Schmejkal
Musik: Matthias Weber
Produzent: Eyeworks Fiction, Köln

Der nächste Samstagskrimi "WILSBERG - Kein Weg zurück" läuft am Samstag, 03.01.15 um 20:15 Uhr

Sonntag, 14. Dezember 2014

eBOOK KRIMIS - Kostenloser Amazon-Download


Die geheime Akte des Arthur Conan Doyle dürfte heute der Stimmung  des 3. Advent am Besten entsprechen (inzwischen nicht mehr kostenlos). Es gibt aber noch viele weitere kostenlose eBook Krimis, die auf ihren Download warten. 

Wir wünschen einen schönen dritten Advent!

Wie immer: Preis vor dem Kauf unbedingt prüfen, da Gratisangebote meist zeitlich begrenzt sind und sich der Preis sekündlich ändern kann.

(Ohne Kindle kann man u.a. auch mit dieser kostenlosen App die Texte am PC (Windows und Mac), Android Smartphone, iPad, iPhone lesen).

Johanne wird von einer Freundin, ihrer besten Freundin, spät nachts angerufen. Oma Berta wurde ermordet... Buchinfo
Mit dem Verschwinden der rüstigen, alten Rentnerin Lilli Weismüller fing es an. Am selben Abend und in demselben Hochhaus wird auch noch ein Einbruch verübt, bei dem ein altes, wertvolles Amulett gestohlen wird. Alles deutet daraufhin, dass diese beiden Fälle zusammenhängen... Buchinfo
___________________________
noch/oder wieder kostenlos (prüfen! kann sich jederzeit ändern)

Einparken
Kurz-Krimi. Thaddäus von Bergen ist unkonventionell. Im Obergeschoss seiner Hamburger Villa lässt er Studenten wohnen – im Untergeschoss spielt er Schlagzeug, schreibt Reportagen für angesehene Zeitungen und löst Kriminalfälle. Eines Tages wendet sich eine reiche Witwe aus der Nachbarschaft mit einer Bitte an ihn ... Buchinfo

Domikans schwerste Stunde
Der Fernsehmoderator Domikan betreut seit Jahren Menschen am Telefon, die in seiner Sendung anrufen und über ihre Probleme mit ihm öffentlich reden. Bei einer Sendung erlebt Domikan einen Anruf, der für immer seine Sendung verändern wird. Buchinfo
Mord an Bord
Ein Fünf-Minuten-Thriller
Finstermoos
Kurzgeschichte zum Auftakt der neuen Finstermoos-Serie der Thriller-Autorin Janet Clark. Buchinfo
Zwei
2 Kurz-Krimis. In ‚Die Erkenntnis des Mörders‘ ist der Jäger dem Gejagten näher als er selbst ahnt. Die Idee ist mir gekommen, als ich mich gefragt hatte, wie sehr ein Mensch sich selbst verlieren kann. In ‚Jack and Jenny‘ ist die Geschichte viel lichter, freundlicher, heller - eine Reminiszenz an alle Gängsterpärchen der Weltgeschichte.



Khunchomer Pfeffer
Kasim ben Gaftar, Stadtgardist in Khunchom, will einfach nur seine Arbeit machen und Schmiergelder kassieren. Eine Leiche in der Taverne seines Onkels, einen unbestechlichen Partner und äußerst widrige Umstände hatte er nicht erwartet. Deniz ibn Seyshaban, Kasims Kollege, will eigentlich nur seine Ruhe. Seine Ermittlungsmethoden sind unkonventionell und ebenso unerwünscht, sogar bei seinen eigenen Arbeitgebern. Als er erkennt, dass mehr hinter dem Mord steckt, versucht er die Wahrheit aufzudecken. Um jeden Preis. Federigo Madanaldo Sforigan, Herumtreiber aus Almada, will in Khunchom endlich zur Ruhe kommen und bei Gelegenheit schnelle Münze machen. Niemals hätte er sich träumen lassen zum Hauptverdächtigen in einem Mordfall zu werden... Buchinfo

Schwiegermutter-Gift
Franzl und Max sind zwei fast normale Streifenpolizisten in der oberbayerischen Provinz, deren hauptsächliche Aufgabe in der Betreuung ihres etwas schusseligen Dienststellenleiters zu liegen scheint. Als die beiden jedoch eines Tages in einen scheinbar harmlosen Verkehrsunfall verwickelt werden, entwickeln sie ihre ganz eigene Ermittlungsstrategie, die in dieser kostenlosen Kurzversion ein überraschend anderes Ende nimmt. Buchinfo

Blutiger Kiez
Kiez-König Bruno ist tot. Um sein Erbe entbrennt sofort ein wahrer Krieg, in dem die Grenzen zwischen Freund und Feind schnell verwischen. Wegner und seine Männer sind zum Äußersten bereit, um weitere Eskalationen zu verhindern. Als dann aber das Unfassbare geschieht, greift der Hauptkommissar sogar zu Mitteln, die Recht und Moral vollständig ignorieren ... Buchinfo

Kinky Dolls letzter Advent (Killing Twenties)
Der körperlich und vor allem seelisch verwundete Kriegsheimkehrer ‚Writer’ führt in den Twenties ein Nomadenleben in den Kneipen New Yorks. Mit seiner alten Remington-Typewriter schreibt er über Leben und Tod am Broadway, die Tragödien einer 'goldenen' Zeit.Von einem deutschen Kriegsgefangenen hat er erfahren, wie in Europa die Adventszeit begangen wird. Vergeblich sucht er nach ähnlichen Traditionen in seiner Heimat. Während er sich selbst schon längst aufgegeben hat, gerät er in die gefährlichen Ränke einer sizilianischen, mafiösen Gang, die ein Auge auf die junge Broadwaytänzerin Kinky Doll geworfen hat. Plötzlich soll er eines der schönsten Mädchen von New York beschützen... Buchinfo

Priester und Detektiv
von G.K. Chesterton  - Father Brown-Geschichte.


Das Böse im Verborgenen
Start der Krimi-Reihe um Detective Inspector Anthony McLean mit 2 Kurz-Krimis. eBook only



Süsse Vergeltung
Reporterin Jane Ryland ermittelt wieder! Eine teuflisch skurrile Geschichte über Liebe, Macht und Rache aus dem Society-Kosmos von Hank Phillippi Ryan. (Diese Novella -Verlag Egmont Lyx- erscheint auch im Band "Schwarze Wahrheit") Anm. KK: Dieses eBook wird erst im März 2015 ausgeliefert, kann aber jetzt schon kostenlos bestellt werde, wird dann automatisch ausgeliefert. Das hatte ich beim Auflisten leider überlesen. 

Schuld und Blut
Kurzgeschichte von Simon Kernick. Wer seine Schulden nicht begleicht, muss büßen. So zumindest sieht es die Londoner Unterweltgröße Jim „The Crim“. „The Crim“ kennt keinen Spaß: Wer nicht liefert, zahlt mit dem, was er hat – und seien es seine Finger... Buchinfo



Ein grauenhafter Fund schockiert die kleine Stadt in Westfalen: Vor einem Kaufhaus wird in einem Kinderwagen die Leiche eines Säuglings entdeckt – zurechtgemacht wie eine Puppe. Wer ist zu einem solchen Verbrechen fähig? Kommissar Rohleff beginnt zu ermitteln: Woher kommt das tote Baby, wer sind die Eltern? Hinweise lassen vermuten, dass es sich bei dem Täter um eine Frau handelt. Doch bevor Rohleff mehr herausfinden kann, wird ein sechs Monate alter Junge entführt … Buchinfo


Zunächst scheint es sich um einen Einbruch zu handeln, als ein junger Mann erschossen aufgefunden wird und der Hausherr die Tat gesteht. Aber dann wird der Fall immer rätselhafter: Was hat es mit den drei verschwundenen Queen Victoria-Figürchen auf sich? Und wieso haben die Nachbarn nichts gehört? Inspector Jones von Scotland Yard sucht in seiner Verzweiflung Rat bei Sherlock Holmes, und dank der bewährten Unterstützung durch Dr. Watson gelingt es dem Meisterdetektiv in kürzester Zeit, die verwirrenden Puzzleteile zu sortieren und dem staunenden Inspektor ein kaltblütiges Verbrechen zu enthüllen. Buchinfo
Die Jagd
Kurz-Thriller von Paul Finch. Alexa will den Polizisten nur kurz nach dem Weg fragen, doch dann durchbrechen drei Schüsse die Stille der Nacht. Den Mann, der gefeuert hat, entdeckt sie zu spät. Aber der Unbekannte wird nicht aufgeben, ehe er die einzige Zeugin seiner Tat zum Schweigen gebracht hat … Buchinfo