Dienstag, 19. Juni 2018

JUWELEN FÜR EINE BRAUT - Krimi-Hörspiel von Anne Faber (1975)

Foto: Henrietta Pazzo

Um JUWELEN FÜR EINE BRAUT geht es am Mittwoch (20.06.18) um 20:03 Uhr im BR2.

Eine schöne Unbekannte betrügt die Pariser Juweliersbrüder Émile und Marcel Pitout um zwei wertvolle Schmuckgarnituren - angeblich wollte sie sie als Hochzeitsgeschenk kaufen und zuvor ihrem Mann zeigen. 

Zudem sorgt die Betrügerin dafür, dass Marcel vorübergehend in einer Psychiatrie festgehalten wird. 

Als er wieder frei ist, macht sich der Juwelier auf die Suche nach der geheimnisvollen Diebin quer durch Frankreich. Um den Ruf des Geschäftes zu schützen, bleibt die Polizei außen vor. 

Marcel Pitout wird immer mehr zum Detektiv, doch die Unbekannte ist ihm immer einen Schritt voraus.

Juwelen für eine Braut
Von Anne Faber

Mit Karl Michael Vogler, Gerd Vespermann, Louise Martini, Hans Quest, Gernot Duda und anderen

Komposition: Joachim Faber
Regie: Otto Kurth
BR 1975

Anne Faber, Hörfunk-Autorin, v.a. für den Kinderfunk. Weitere BR-Hörspiele u.a. "Ein Wort ist ein Wort" (1967), "Zu viele Täter verderben den Fall" (1974), "Ein unangenehmer Mensch" (1976).

Zum Webradio des Senders
Zur Phonostar-Aufnahmeseite

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.