Donnerstag, 19. April 2018

MARAIS FIEBER - Zweiteiliges Krimi-Hörspiel von Leo Malet (1991)

Quelle Foto (bearbeitet): Wikimedia  / Jebulon unter Public Domain
Am Freitag (20.04.18) sendet NDR Info den ersten Teil des zweiteiligen Nestor Burma-Krimi-Hörspiels nach Leo Malet: MARAIS FIEBER . Teil 2 in der Folgewoche zur gleichen Zeit. Das Hörspiel wird leider nicht online zum Nachhören angeboten.

1955 im Pariser Marais-Viertel. In chronischen Geldnöten sucht der Privatdetektiv Nestor Burma einen bekannten Pfandleiher auf. 

Sein diskreter Besuch führt ihn zu einem Mord-Schauplatz, an dem er ungewollte Spuren hinterlässt. Er hat in der Folge seine liebe Not, diese Spuren ins rechte Licht zu rücken und den möglichen Tätern auf die Schliche zu kommen. 

Sie sind nicht nur unter den Ganoven zu suchen, deren Hehlergeschäfte der erdolchte Pfandleiher heimlich betrieb. Burmas kriminalistischer Streifzug durchs 3. Arrondissement führt geradewegs ins bürgerliche Milieu mit seinen unbürgerlichen Heimlichkeiten.

Regie: Bernd Lau 
Bearbeitung: Klaus Schmitz 

Mit Christian Brückner, Sabine Postel, Dieter Eppler, Verena von Behr, Ingrid van Bergen u.v.a.

Produktion: SWF 1991

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.