Dienstag, 20. März 2018

KRANKHEIT UND SYMPTOM - Sigmund Freud-Krimi-Hörspiel von Heiko Martens (2011)


Und wieder mal heißt es: Wien, in den 1920er-Jahren ... Diesmal im Krimi-Hörspiel KRANKHEIT UND SYMPTOM bei SWR2 am Freitag (23.03.18) um 22:03 Uhr.

Die Avantgarde der Psychoanalyse befindet sich in den Wohn- und Arbeitsräumen von Prof. Dr. Sigmund Freud

Zusammen mit dem Ermittler Karl Gruber und mithilfe seiner dickköpfigen Tochter Anna macht sich Sigmund Freud auf, den psychologisch vertrackten Verbrechen seiner Heimatstadt auf den Grund zu gehen: Bei der Sanierung einer Strafvollzugsanstalt wird das alte Tagebuch eines Häftlings gefunden. 

In den Aufzeichnungen stehen detaillierte Ausführungen zu einer lange zurückliegenden Mordserie, die offenbar niemals aufgeklärt wurde. Karl nimmt mit Annas Unterstützung die Ermittlungen unter ehemaligen Häftlingen auf, während Sigmund Freud versucht, dem Täter mithilfe der Aufzeichnungen auf die Spur zu kommen.

Wer ist der Mörder? Und wie sieht seine Prognose aus?

Kriminalhörspiel von Heiko Martens
Musik und Regie: Christian Hagitte und Simon Bertling
(Produktion: STIL/HR 2011)
CD-Produktion: STIL (Alive)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.