Samstag, 23. September 2017

TIERISCHE PROFITE - Brunettis 21. Fall als Krimi-Hörspiel zu Donna Leons 75. Geburtstag (2013) im Schweizer Rundfunk


Auch SRF1 feiert Donna Leons 75. Geburtstag mit einem  Brunetti-Krimi: TIERISCHE PROFITE wird am Montag (25.09.17) um 14:06 Uhr auf SRF1 zu hören sein. (Lief zuletzt im März 2014)

Im Morgengrauen findet man eine männliche Leiche im Kanal. Der Tote wird offenbar von niemandem vermisst und das einzig Auffällige sind seine teuren Lederschuhe

Commissario Brunetti muss seine ganze Menschenkenntnis und Kombinationsgabe aufbieten, um seinen 21. Fall zu lösen, der ihn von Venedig bis aufs Festland nach Mestre führt. Schließlich gelingt es ihm, die Identität des Toten sicherzustellen und Schritt für Schritt tastet er sich in einem Sumpf von skrupelloser Geldgier vor. 

Musste der Tierarzt sterben, weil er sich geweigert hatte, sich an den dunklen Machenschaften und Geschäften des Schlachthofes zu beteiligen, für den er seit einiger Zeit nebenberuflich tätig war?

Donna Leon, geboren am 29.09.1942, verließ mit 23 Jahren New Jersey, um in Perugia und Siena weiterzustudieren. Seit 1965 lebt sie ständig im Ausland, war als Reiseleiterin in Rom, als Werbetexterin in London tätig und an amerikanischen Schulen in der Schweiz, im Iran, in China und Saudi-Arabien. Seit 1981 lebt und arbeitet sie in Venedig.

Mit Hans-Jochen Wagner, Oliver Stokowski, Claudia Hübbecker, Catrin Striebeck, Udo Schenk u. a.

aus dem Amerikanischen von Werner Schmitz 
Bearbeitung und Regie: Uwe Schareck
Produktion: WDR 2013/ca. 54’

Zum Webradio des Senders
Zur Phonostar-Aufnahmeseite

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.