Donnerstag, 3. Mai 2012

WER IM TRÜBEN FISCHT - Hinter den Kulissen eines Radiosenders

Krimi-Rezension von Petra Querfurth

Bei dem Eröffnungsabend der neuen Universität wird der amerikanische Professor Tom Rosenberg - eigentlich sollte er eine Gastprofessur antreten - ermordet. Die junge Journalistin Emma, aus beruflichen Gründen, gerade aus Bremen nach Berlin zu einem Radiosender gewechselt, macht sich mit Fahrrad und Faltplan an die Recherche. 

Bei ihrer Spurensuche muss Emma in das Berlin der 20er Jahre und die Geschichte der Familie Rosenberg eintauchen. Dabei stößt sie immer häufiger auf den Begriff „Junge Fische“. Aber was hat das zu bedeuten? 

Bei der Lösung dieser Frage kommt sie nicht nur dem ermittelnden Kommissar Blume in die Quere, sondern auch so manchem Mitglied der besseren Gesellschaft Berlins. Ohne es zu ahnen, kommt sie dem Täter dabei gefährlich nahe. 

Persönliche Meinung: 5 ***** (von 5 möglichen)

Mechthild Lanfermann hat mit ihrem Erstling einen spannenden und hochinteressanten Kriminalroman geschrieben. Sie verzichtet dabei auf blutige Mordszenarien und oft übliche Krimi-Klischees. 

In einer schnörkellosen, gradlinigen Sprache gelingt es ihr, die Protagonisten zum Leben zu erwecken und die Geschichte auch ohne ausschweifende Beschreibungen glaubhaft zu machen. 

Dabei führt sie den Leser in die Zeit der Bauhausanfänge und zeichnet die heutigen Verhältnisse hinter den Kulissen eines modernen Radiosenders nach. 

Einen kleinen Kritikpunkt möchte ich allerdings noch nennen – das Cover finde ich wenig gelungen. Warum hier ein toter Vogel zum Einsatz kam, blieb mir auch nach Beendigung des Buches ein Rätsel. 

Bleibt mir die Hoffnung, bald noch mehr von Mechthild Lanfermann lesen zu können.

Anm. KK: Diese "Tote-Vogel-Optik" hat sich zur Zeit leider bei vielen Krimi-Covern ohne jeglichen Bezug zum Text eingeschlichen.

WER IM TRÜBEN FISCHT ist als Taschenbuch (320 Seiten) bei btb für 9,99 Euro erschienen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.