Dienstag, 1. Mai 2012

TATORT Dortmund - Das neue Team startet mit zwei Folgen ab Herbst 2012

© Bild: WDR/Herby Sachs
Mitte März haben die Dreharbeiten für das neue Tatort-Team aus Dortmund begonnen. Das Team, das seinen ersten Einsatz im Herbst haben wird, besteht aus: 

FOTO von links:
Jörg Hartmann (Hauptkommissar Peter Faber),
Aylin Tezel (Polizeioberkommissarin Nora Dalay),
Anna Schudt (Hauptkommissarin Martina Bönisch)
und Stefan Konarske (Polizeioberkommissar Daniel Kossik)
(bei der Vorstellung des Teams am 5. März 2012 in der Kokerei Hansa in Dortmund)

Herbst Jörg Hartmann (Hauptkommissar Peter Faber)
Anna Schudt (Hauptkommissarin Martina Bönisch)
Aylin Tezel (Polizeioberkommissarin Nora Dalay)
Stefan Konarske (Polizeioberkommissars Daniel Kossik)

Zwei Folgen pro Jahr werden künftig in Dortmund gedreht werden. 

Der  „Tatort“ startet in Dortmund zunächst mit zwei Fällen:
„Alter Ego“
 In diesem Fall geht es um den Mord an dem Architektur-Studenten Kai Schiplok, der in seiner Wohnung kaltblütig niedergestochen und brutal erschlagen wird. Seine Kommilitonin Laura Polatschek (Silvia Weiskopf) findet ihn und berichtet den Ermittlern von häufigen Auseinandersetzungen mit seinem Ex-Freund Lars Bremer (Christoph Jöde), der als Kellner im Dortmunder „U“ arbeitet. Handelt es sich um ein Eifersuchtsdrama? Schiplok hatte vor kurzem ein Praktikum in einer Firma für Mechatronik absolviert. Auch dort stellt sich ein Mordmotiv heraus... In weiteren Rollen sind u.a. Michael Rotschopf, Joachim Bißmeier, Sonja Baum und Ludwig Blochberger zu sehen.

Direkt im Anschluss starten die Dreharbeiten für 
„Mein Revier“. 
Regie bei beiden Produktionen führt Thomas Jauch, die Drehbücher schrieb Jürgen Werner. Colonia Media-Produzentin Sonja Goslicki produziert im Auftrag des WDR für Das Erste. Die Redaktion verantwortet Frank Tönsmann (Quelle: Bavaria Film)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.