Freitag, 13. April 2012

WILLIAM BOYD schreibt neuen James Bond


Nach Jeffery Deavers den neuem James Bond-Roman mit dem Titel CARTE BLANCHE, wird nun auch William Boyd (Eine große Zeit) als weiterer namhafter Autor Ian Flemings Erbe antreten und eine Bond-Folge schreiben, wie der HarperCollins Verlag gestern in London bekannt gab. 

Die Geschichte soll in den späten sechziger Jahren angesiedelt sein und einen ganz klassischen James Bond als Hauptfigur haben. Der Titel des Buchs ist unbekannt, das Erscheinungsdatum ist geplant für Ende 2013. (Quelle u.a. spiegelonline.de)

(Quelle Foto William Boyd: Wikimedia / Author: Michael Fennell unter Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.