Donnerstag, 19. April 2012

EAST WEST 101 - Preisgekrönte Kult-Krimiserie ab heute donnerstags auf ARTE



ARTE zeigt ab heute Abend (19.04.12) sechs Folgen der ersten Staffel der preisgekrönten australischen Krimiserie EAST WEST 101 vom 19. April bis zum 3. Mai 2012 jeweils donnerstags um 20:15 in Doppelfolgen (!).

Im Mittelpunkt dieser Serie steht der junge Kriminalbeamte Zane Malik, der im Dezernat für Schwerverbrechen arbeitet. Malik ist arabischer Moslem, und in der Welt nach dem 11. September 2001 reicht das, um Misstrauen und Angst auszulösen. Malik steht immer unter dem Druck, sich beweisen zu müssen.

"East West 101", erzählt die Geschichte zweier Männer, die durch ihren Beruf schicksalshaft miteinander verbunden sind. Malik wird angetrieben vom Hunger nach Gerechtigkeit. Als Kind musste er mit ansehen, wie sein Vater bei einem Raubüberfall auf das kleine Geschäft der Familie angeschossen und schwer verletzt wurde, weil er, Malik, sich geweigert hatte, dem Räuber die Kasse zu öffnen. 

Die polizeilichen Ermittlungen führten ins Nichts, der Fall blieb ungelöst. Seither sucht Malik nach dem Mann, der geschossen hat. Als er herausfindet, dass Ray Crowley damals an der Untersuchung des Falls beteiligt war, wird sein Misstrauen ihm gegenüber nur noch stärker.

Malik und Crowley umkreisen sich wie feindliche Krieger. Aber hier geht es nicht nur um zwei Alpha-Männchen im Kampf um die Vorherrschaft, ihr Kampf ist auch eine Metapher für die Angst und die Vorurteile, die im Verhältnis zwischen Ost und West existieren. (Quelle ARTE)

Zur Webseite von East West 101 (englisch)

Die Episoden:
19.04.12
(Video-Episoden-Vorschau im Link)
um 21.05 Uhr Folge 02 - Tod auf dem Abstellgleis   
(Video-Episoden-Vorschau im Link) 

26. 04.12
um 20.15 Uhr: Folge 03 - Ewiger Verlierer   
(Video-Vorschau im Link)  
(Video-Vorschau im Link)  

03.05.12
um 20.15 Uhr Folge 05 - Kein Entkommen   
(Video-Vorschau im Link)  
um 21:05 Uhr Folge 06 - Am Abgrund   
(Video-Vorschau im Link)  

Darsteller
Don Hany - Zane Malik
William Mcinnes - Ray Crowley
Susie Porter - Patricia Wright
Aaron Fa‘Aoso - sonny Koa
Daniela Farinacci - Helen Callas
Renee Lim - Jung Lim
Tasneem Roc - Amina Malik
Taffy Hany - Rahman Malik
Irini Pappas - Mariam Malik
Sam Isaacs - Johnson
Leon Ford - Duff
Firass Dirani - Talal
Fayssal Bazzi - Ali
Barbara Gouskos - Mrs. Labban
Ali Ammouchi - Mr. Labban
U.a.

Regie: Peter Andrikidis
Buch: Kristen Dunphy u.a.
Kamera: Joseph H. Pickering
Musik: Guy Gross
Schnitt: Nicole La Macchia
Produzenten: Steve Knapman, Kris Wyld
Produktion: Knapman wyld television SBS Independent

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.