Dienstag, 7. Februar 2012

GOLDBERG und das wunderbar wahnsinnige Weltbad - Krimi-Hörspiel


Am Samstag (11.02.12) um 10:05 Uhr bzw. um 23:05 Uhr wird WDR5 einen Goldberg-Krimi als Hörspiel senden: GOLDBERG und das wunderbar wahnsinnige Weltbad (zuletzt im Dezember gesendet)

Der russische Milliardär Goligorsky liegt an einem strahlenden Oktobermorgen tot in einem Waldstück bei Baden-Baden. Was für ein Zufall, dass ausgerechnet David Goldberg, Scotland-Yard-Inspektor im Ruhestand, in der Nähe nach Steinpilzen sucht und die Leiche entdeckt. 

Kommissarin Hilde Mackenzie vermutet, dass hinter dem Mord die russische Mafia steckt, und will den angeblich unlösbaren Fall möglichst schnell abschließen. Indes gehen Goldberg und seine Freundin Mrs. Goldstein im Hotel "Vier Jahreszeiten" weiteren Spuren nach. Denn Mrs. Goldstein hat eine außerordentlich lebhafte Fantasie.

Aus dem Englischen von Hubert von Bechtolsheim
David Goldberg: Peter Fricke
Abigail Goldstein: Leslie Malton
Hilde Mackenzie: Rebecca Klingenberg
Elena Goligorsky: Maria Thorgevsky

Rezeptionist: Heinrich Giskes
Regie: Stefan Hilsbecher

(Produktion: SWR 2010)
Länge: 52 Minuten

Benjamin Kuras, geboren 1944 in der Tschechoslowakei, lebt als Journalist und Autor zwischen Prag und London. Nach dem Studium der Literaturwissenschaft war er zunächst für Radio Prag tätig. 1968 ging er nach London und arbeitete als Nachrichtenredakteur für die BBC . Seit 1990 veröffentlicht er wieder in tschechischen Medien. Kuras hat 20 Bücher sowie zahlreiche Theaterstücke und Hörspiele geschrieben. Die Krimi-Reihe um den jüdischen Inspektor Goldberg, die seit fast 30 Jahren läuft, umfasst inzwischen acht Krimis.

Zum Webradio des Senders
Zur Phonostar-Aufnahmeseite (morgens)
Infos zur kostenlosen Aufnahme von Radio-Sendungen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.