Dienstag, 24. Januar 2012

PARKER Keiner rennt für immer - Krimi-Hörspiel


Am Freitag (27.01.12) um 22:03 Uhr sendet der SWR2 einen PARKER-Krimi als Hörspiel Keiner rennt für immer. (zuletzt im November 2011 gesendet)

Parker erfährt von einer geplanten Bankenfusion in der Kleinstadt Rutherford. Der Umzug des Barvermögens soll mit vier Geldtransportern durchgeführt werden, von denen nur zwei beladen sind. Ein Komplize weiß, welche beiden Transporter geknackt werden müssen, aber Parker zweifelt an der Vertrauenswürdigkeit des Informanten.

Er hat ein Verhältnis mit der Gattin des Bankdirektors. Außerdem musste Parker zuvor einen Spitzel verschwinden lassen, und nun ist ein Kopfgeldjäger hinter ihm her, der den Verschwundenen sucht.

Ein schwieriger Job für Parker, der für Präzision berüchtigt ist, aber auch dafür, dass er keine Kumpel kennt und kein Erbarmen mit Pfuschern.

Von Richard Stark / Donald E. Westlake
Aus dem Amerikanischen von Nikolaus Stingl
Bearbeitung: Helmut Peschina

Regie: Annette Kurth

Mit: Wolfgang Pregler, Matthias Leja, Matthias Matschke, Jan-Gregor Kremp, Udo Schenk, Christin Marquitan, Wolf-Dietrich Sprenger, Judith Engel und Frauke Poolman

Zum Webradio des Senders
Zur Phonostar-Aufnahmeseite
Infos zur kostenlosen Aufnahme von Radio-Sendungen

(Quelle Foto Richard Stark/ Donald E. Westlake: Wikipedia / Autor: Jean-Marie David unter Creative Commons-Lizenz Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported lizenziert. Namensnennung: I, Dinkley )

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.