Dienstag, 17. Januar 2012

INSPECTOR JURY STEHT IM REGEN - Martha Grimes-Krimi-Hörspiel


In der Nacht von Freitag auf Samstag (21.01.12) um 00:05 Uhr erfreut uns der Deutschlandfunk mit einem Martha Grimes-Krimi-Hörspiel:  "Inspektor Jury steht im Regen":

Inspektor Richard Jury und sein Freund Melrose Plant ermitteln wieder in den gehobenen Kreisen der englischen Gesellschaft. Und wie immer sind die Fäden ihrer Ermittlungen fein gesponnen. 

Nach dem Mord an der jungen Ivy fällt der Verdacht auf ihren Verlobten David Marr. Der lebt vom Geld seiner alten, vornehmen Verwandtschaft. Auf dem Landsitz seiner Familie trifft Jury auf Marion Winslow, Davids Schwester, und ihren erwachsenen Sohn Edward. 

Ihr Mann Hugh Winslow lebte seit dem Tod der Tochter Phoebe getrennt von seiner Frau. Miteinander verschweißt wie die Figuren auf einem Porträt, halten die Winslows zusammen, wenn es darum geht, die Familienehre zu verteidigen. 

Zum Webradio des Senders
Zur Phonostar-Aufnahmeseite
Infos zur kostenlosen Aufnahme von Radio-Sendungen

Aus dem Amerikanischen von Maria Mill
Bearbeitung: Klaus Schmitz
Regie: Hans Gerd Krogmann
Mit Brigitte Röttgers, Matthias Ponnier, Felix von Manteuffel, Edgar Külow, Franz Josef Steffens, Karin Anselm, 
Klaus Barner u.a. 
MDR 2000/ca. 54'

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.