Montag, 16. Januar 2012

DEUTSCHER KRIMIPREIS 2012: Wir gratulieren den Preisträgern!


Der Deutsche Krimipreis 2012 (in der Kategorie national) geht an Mechthild Borrmann mit "Wer das Schweigen bricht" (Pendragon).

Platz 2 belegt Friedrich Ani (Droemer) mit SÜDEN und Platz 3 Elisabeth Herrmann mit "Zeugin der Toten" (List).



In der Kategorie "international" erhält Peter Temple für WAHRHEIT (C. Bertelsmann) von Don Winslow mit "Zeit des Zorns" (Suhrkamp) und Kate Atkinson mit "Das vergessene Kind" (Droemer) den Deutschen Krimipreis 2012.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.