Freitag, 2. Juni 2017

HERR DER DIEBE - 3teiliger Kinder-Krimi von Cornelia Funke als Hörspiel (2014)

V.li.n.re.: Prosper (Luca Baron), Mosca (Nicolai Wolf), Riccio (Anton Kurth), Bo (Maja Schäfermeyer), Scipio (Lyonel Holländer), Wespe (Linnea Saure) © SWR

Ab Samstag (03.06.17) um 14:05 Uhr gibt's im  "SWR2 Spielraum" mal wieder ein besonders interessantes, dreiteiliges Kinderkrimi-Hörspiel von Cornelia Funke HERR DER DIEBE Die Sendungen stehen eine Woche als Stream zum Anhören bereit: kindernetz.de/spielraum

Teil 2: Pfingstsonntag, 4. Juni, 14:05 Uhr
Teil 3: Pfingstmontag, 5. Juni, 14:05 Uhr

”Du bist also wirklich der Herr der Diebe”, sagte der Fremde leise. “Nun gut, behalte deine Maske auf, wenn du dein Gesicht nicht zeigen möchtest. Ich sehe auch so, dass du sehr jung bist.”

Der Herr der Diebe – das ist der geheimnisvolle Anführer einer Kinderbande in Venedig, die er mit dem Verkauf der Beute aus seinen Raubzügen über Wasser hält. Keiner kennt seinen Namen, seine Herkunft. 

Auch nicht Prosper und Bo – zwei Ausreißer, die auf der Flucht vor ihrer Tante und dem Detektiv Victor Unterschlupf bei der Bande gefunden haben. Als Victor den Kindern tatsächlich auf die Spur kommt, bringt er dadurch alle in Gefahr.

HERR DER DIEBE - Dreiteiler nach dem gleichnamigen Roman von Cornelia Funke

Mit: Luca Baron, Schäfermeyer, Linnea Saure, Holländer, Nicolai Wolf, Anton Kurth, Markus Hering, Sascha Icks und viele andere

Musik: b.deutung
Hörspielbearbeitung und Regie: Robert Schoen

(Produktion: SWR/NDR 2014)
Länge: je 52 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.