Freitag, 26. Mai 2017

EIN DICKES FELL - 3teiliges Krimi-Hörspiel von Heinrich Steinfest (2015)

Quelle Foto (bearbeitet) Heinrich Steinfest: Wikimedia / Author Harald Krichel
unter  Creative Commons Attribution 3.0 Unported

EIN DICKES FELL heißt der 3teilige Hörspiel-Krimi von Heinrich Steinfest, dessen ersten Teil NDR Info (27.05.17) um 21:03 Uhr senden wird. Folge-Teile in den Folgewochen zur gleichen Zeit. Lief zuletzt im Januar 2016.

Der norwegische Botschafter Einar Gude wird in der Wiener Albertina erschossen. Im Auftrag der norwegischen Regierung macht sich der einarmige Privatdetektiv Markus Cheng an die Aufklärung des Falls. 

Dabei stößt er auf die Machenschaften des Archivars Smolek, der offenbar eine Hausfrau und Mutter als Auftragskillerin engagiert hat. Doch die Sache läuft aus dem Ruder: Das nächste Opfer ist bereits in ihrem Visier.

Heinrich Steinfest, geboren 1961. Albury, Wien, Stuttgart – das sind die Lebensstationen des erklärten Nesthockers und preisgekrönten Kriminalautors Heinrich Steinfest, welcher den einarmigen Detektiv Cheng erfand. Er wurde mehrfach mit dem Deutschen Krimi Preis ausgezeichnet, erhielt den Stuttgarter Krimipreis 2009 und den Heimito-von-Doderer-Preis. Der Roman »Ein dickes Fell« erschien 2006.

Mit: Anne Bennent, Gerti Drassl, Dörte Lyssewski, Ulrich Reinthaller, Erwin Steinhauer, Andrea Clausen, Maria Happel, Dorothee Hartinger, Wolfram Berger, Elfriede Irrall, Michael Dangl, Michael König u.v.a. 

Musik: Otto Lechner
Hörspielbearbeitung und Regie: Götz Fritsch
(Produktion: ORF/SWR 2015)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.