Donnerstag, 4. Mai 2017

DER WEISSE LOTOS - Krimi-Hörspiel von Rodney David Wingfield (1990)

Foto (bearbeitet) Wikimedia / Author: Peripitus unter CC Attribution-Share Alike 4.0 International 

Samstagabend (06.05.17) um 21:05 Uhr sendet NDR Info das Krimi-Hörspiel DER WEISSE LOTOS aus dem Jahr 1990. Lief zuletzt im Juli 2016.

David Hallet wird nachts von der Polizei gestoppt. Er soll dringend zu Hause anrufen. Sein vierjähriger Sohn ist verschwunden. 

Da er schon häufiger ausgebüxt ist, ist Hallet zunächst nicht übermäßig besorgt. Doch Inspektor Nuttal und Sergeant Dalton gehen von einem Verbrechen aus und durchsuchen Hallets Haus nach Spuren. 

Gemeinsam mit dem Ehepaar gehen sie in das Zimmer der vor einem Jahr verstorbenen Tochter. Für die Polizei ist Hallet selbst als Tatverdächtiger nicht auszuschließen. 

Die Ermittlungen bleiben erfolglos, bis sich ein Erpresser meldet. Lebt der kleine Junge noch? Alle scheinbaren Anhaltspunkte führen in die Irre.

Von Rodney David Wingfield 
Übersetzung aus dem Englischen: Marianne de Barde 
Regie: Klaus-Dieter Pittrich 

Rodney David Wingfield (1928 - 2007) war ein englischer Autor, der zahlreiche Hörspiele schrieb, die vor allem in den 1970er Jahren von vielen deutschsprachigen Rundfunkanstalten adaptiert wurden. Seine bekannteste Figur ist Inspector Jack Frost, der es neben Auftritten in Hörspielen und Romanen zu einer 20 Jahre fortdauernden Fernsehserie («A Touch of Frost») schaffte.

Mit Peter Fricke, Rotraut Rieger, Fritz Bachschmidt, Matthias Ponnier, Andreas Hannig, Jürg Löw, Jochen Kolenda, Hendrik Stickan, Gerd Mayen u.a. 
WDR 1990

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.