Sonntag, 23. April 2017

MÖRDERISCHES UFER (Hörbuch) - Viveca Stens 8. und vielleicht sogar bester Fall für Thomas Andreasson

Krimi-Tipp von Nicole Ludwig

Thomas Andreasson ist nach einem kurzen, beruflichen Ausflug in die Wirtschaft wieder zur Polizei in Nacka zurückgekehrt. Für seine private Situation und Ehe bedeutet das allerdings erneute Probleme. Diese muss er aber vorerst verdrängen, denn in seinem neuesten Fall geht es um einen verschwundenen Jungen.

Aus einem Segelcamp auf Lökholmen, einer kleinen Insel gegenüber von Sandhamn, verbringen viele Kinder und Jugendliche ihre Ferien. Was sich nach toller Freizeit anhört, ist in Wirklichkeit für einige der Kinder die Hölle. Sie werden ausgegrenzt, geschlagen und gemobbt. Die Betreuer sind mit der Situation völlig überfordert und verlieren den Überblick. Es kommt der Tag, an dem ein Kind spurlos aus dem Camp verschwindet.

Für Thomas und sein Team beginnen nervenaufreibende Ermittlungen. Zur gleichen Zeit hat Nora Linde, Bankjuristin und Jugendfreundin von Thomas, ebenfalls Tage voller Stress. Sie muss eine Gerichtsverhandlung hinter sich bringen, bei der es nur Verlierer geben wird. Überraschend kreuzen sich die beruflichen Wege von Thomas und Linde.

Der 8. Fall für Thomas Andreasson und ich bin wieder versöhnt, nachdem mir die letzten beiden Fälle (TÖDLICHE NACHBARSCHAFTTOD IN STILLER NACHT) nicht ganz so gut wie die ersten gefallen hatten.

Viveca Sten verzichtet dieses Mal auf lange Beschreibungen der Insel-Atmosphäre und allzu detaillierte Beschreibungen der Charaktere. Die Mischung aus eingefangener Insel-Stimmung, Privatleben der Protagonisten und dem eigentlichen Kriminalfall stimmt wie in den ersten Krimis zu 100 Prozent.

Sehr schön, dass Nora dieses Mal wieder mehr Raum einnimmt. Das sensible Thema „Mobbing unter Kindern“ wird sehr nachvollziehbar und realistisch behandelt. Es macht betroffen und nachdenklich.

Dem Sprecher Stephan Schad gelingt es, einfühlsam und überzeugend zu erzählen.

Für mich persönlich bisher der temporeichste und spannendste Krimi der Autorin. Er begeistert von der ersten Minute an und man wartet danach schon brennend auf einen neunten Fall für Thomas Andreasson.

Autorin: Viveca Sten
Verlag: JUMBO Neue Medien & Verlag GmbH 
Auflage: April 2017
Sprecher: Stephan Schad
gekürzte Lesung
4 Audio CD mit 295 Min.
Preis: 16,99 Euro 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.