Freitag, 10. März 2017

MONTEPERDIDO: Das Dorf der verschwundenen Mädchen - Rundum gelungenes Krimi-Hörbuch-Debüt

Krimi-Tipp von Nicole Ludwig

Victor Gamero, Leiter einer örtlichen Polizeiwache in einem kleinen Dorf in den Pyrenäen bekommt zwei Kriminalbeamte aus Madrid zur Seite gestellt: Sara Campos und Santiago Baín.

Sie sollen helfen, ein Jahre altes Rätsel zu klären, bei dem es gerade eine neue dramatische Entwicklung gegeben hat. Vor 5 Jahren verschwanden die beiden 11-jährigen Mädchen Ana und Lucia auf dem Heimweg von der Schule. Es gab keinerlei Spuren, die Eltern hatten inzwischen jegliche Hoffnung aufgegeben.

Doch nach all der Zeit taucht jetzt die inzwischen 16-jährige Ana unter mysteriösen Umständen wieder auf. In einer schwer zugänglichen Schlucht wird ein verunfalltes Auto gefunden. Der Fahrer ist tot, aber die Beifahrerin hat überlebt. Es ist Ana. Die Ermittler versuchen, Details zu erfragen, jedoch gibt das Mädchen vor, nichts von dem Verbleib von Lucia zu wissen. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

Der Monteperdido, der „verlorene Berg“ (dritthöchster der Pyrenäen), verbreitet dabei eine düstere und bedrückende Stimmung.

Der ausgezeichneten Sprecherin Vera Teltz gelingt es, den Hörer schon nach wenigen Minuten in den Bann zu ziehen und so fesselt durch sie das Hörbuch von Beginn an, obwohl es weder allzu große Spannung noch temporeiche Aktionen gibt.

Es ist das „Rund-um-Paket“, das bei diesem Krimi einfach stimmt.

Beeindruckend realistisch erfährt man, wie bei dem einen Elternpaar die Ehe an dem Unglück zerbricht, während der andere Vater alles daran setzt, eigene Ermittlungen anzustellen.

Als Ana wieder auftaucht, ist der Umstand, dass beide Eltern in nebeneinander liegenden Doppelhaushälften leben, besonders bedrückend. Man fragt sich, was es in dem kleinen Dorf für Geheimnisse gibt.

Wie kann ein Mensch fünf Jahre lang zwei Mädchen verstecken, ohne dass jemand etwas merkt?

Ein rundum ganz hervorragend gelungenes Erstlingswerk des Autors  Agustín Martínez. Ich würde mich freuen, bald mehr von ihm zu lesen/hören.

Autor: Agustín Martínez
Verlag: Argon Verlag
Auflage: Februar 2017
gekürzte Lesung
6 Audio CD mit 7 Std. 29 Min.
Sprecherin: Vera Teltz
Preis: 19,95 Euro

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.