Mittwoch, 22. März 2017

HORN DURCH BRUST - Krimi-Hörspiel von Christian Hussel auch als Stream (2015)

Quelle Foto (bearbeitet) White Rhinoceros: Wikimedia 
von Stolz Gary M, U.S. Fish and Wildlife Service unter public domain

Am Freitag (24.03.17) geht um 22:03 Uhr im SWR2 Krimi HORN DURCH BRUST und hat leider angesichts der grausame Ereignisse in einem Pariser Zoo schrecklich traurige Aktualität. Dieses Hörspiel steht nach der Sendung eine Woche als On-Demand-Stream auf: SWR2.de/hoerspiel zur Verfügung.


Kripo-Azubi Egon Zweier lernt fliegen. Im Ultraleichtflugzeug, in 300 Fuß Höhe, erreicht ihn die Nachricht, dass der Wirt vom Goldenen Hecht ermordet wurde. Mit Fluglehrer Kaiser landet er umgehend vor dem Ausflugslokal.

Michael Brückner, 46, kam zwar durch einen Genickbruch zu Tode, ihm wurde aber nachträglich das Horn einer Breitmaulhornkuh durch die Brust geschlagen. Der Kopf der Kuh hing im Gastraum, war aber aus Gips.

25 Kilometer entfernt, in Dietberg, wurden einer echten Nashorntrophäe die Hörner geklaut. Kommissarin Dorst quartiert sich und ihr Baby kurzerhand im Jagdschloss ein.

Seit Längerem werden in Europa präparierte Nashörner gestohlen und für viel Geld verkauft. Europol hat bereits die Sonderkommission Rhinozeros gebildet. Gemeinsam mit Dorst und Zweier sollten sie den üblen Handel auffliegen lassen.

Kriminalhörspiel von Christian Hussel

Mit: Steffen Shorty Scheumann, Martin Seifert, Inka Löwendorf, Jörg Schüttauf, Catherine Stoyan, Anne Lebinsky, Max Urlacher, Stephan Baumecker, Udo Kroschwald, Yu Fan

Komposition: Frank Merfort
Regie: Wolfgang Rindfleisch
(Produktion: Deutschlandradio Kultur 2015)

Länge: 53 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.