Freitag, 25. November 2016

TOTENFANG (Hörbuch) - Ein neuer, spannender Fall für Dr. David Hunter

Krimi-Tipp von Tanja Werner

Die Gezeiten spülen einen Toten auf eine schlammige Sandbank in den Backwaters, einem abgelegenen Mündungsgebiet in Essex. Die Wasserleiche ist stark verwest, Hände und Füße fehlen. Das Gesicht ist nicht mehr zu erkennen. 

Trotzdem glaubt die Polizei zu wissen, um wen es sich handelt: Ein junger Mann aus dem Ort ist seit Wochen verschwunden, alles deutet auf Selbstmord hin. 

Doch dem forensischen Anthropologen Dr. David Hunter kommen Zweifel, als am nächsten Tag ein Fuß geborgen wird. Denn dieser gehört zu einer anderen Leiche, da ist er sich sicher. Kurz darauf treibt ein weiterer Toter im Wasser … Verlags-Info

Wer Simon Beckett mag und kennt, findet sich gleich zurecht in der neuen Story mit dem sympathischen Dr. David Hunter, der als forensischer Anthropologe die Polizei bei der Identifizierung und Untersuchung besonderer Leichenfunde unterstützt.

Beckett geht dabei recht schonungslos mit seinen Fans um. Denn meist hat es die Opfer schwer getroffen, so ist es auch in TOTENFANG. Die Besonderheiten von Wasserleichen und den in diesem Element ganz anderen Zersetzungsprozess, schildert der Autor detailgetreu und nachvollziehbar.

Mich fasziniert das, weil es die Tat als solche ein wenig in den Hintergrund schiebt. Auch diesmal wird - wie immer bei Beckett - schonungslos gemordet. Und vielfach. 

Es gilt also nicht nur, Vergangenes aufzuklären, sondern auch im Wettlauf gegen die Zeit, künftige Opfer zu vermeiden. Dabei wird die Hauptfigur am allerwenigsten geschont.

Der sowieso aus vergangenen Ermittlungen arg gebeutelte und in Mitleidenschaft gezogene Dr. Hunter gerät ständig in Gefahr, schont sich nie und ermittelt fleißig auf eigene Faust, was ihm nicht immer die Sympathie der zuständigen Ermittlungsbeamten einbringt.

Johannes Steck ist hervorragend als Interpret dieses Hörbuch-Krimis. Er vermittelt dem Hörer Not und Leid, aber auch Freude und Spannung virtuos und stringent für alle Charaktere.

Es wäre kein Beckett, wenn das Ende nach dem fulminanten Showdown nicht ein wenig was fürs Herz und Raum für Fortsetzungen bieten würde...

TOTENFANG ist Krimi-Unterhaltung auf bestem Niveau, spannend und kurzweilig bis amüsant. Aber vor allem überzeugt die Handlung voller Verwicklungen und bisweilen trostloser Schicksale, alles gekonnt und packend zusammengefügt und so tat es richtig gut, mal wieder etwas von Dr. Hunter zu hören.

Autor: Simon Beckett
Verlag: ARGON
Auflage: Oktober 2016
Sprecher: Johannes Steck
12 Audio CD mit 15 Std. 47 Min.
ungekürzte Lesung
Preis: 19,79 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.