Samstag, 22. Oktober 2016

TÖDLICHER STACHEL - Krimi-Hörspiel von Gabriele Wolff (2009)


TÖDLICHER STACHEL, das Krimi-Hörspiel von Gabriele Wolff, wird am Montag um 21:30 im Dradio Kultur zu hören sein. (Lief zuletzt im Dezember 2015)

Die Liebe, die große gar, ist Abgrund und höchstes Glück. Als der Regisseur Jost Feldmann sich Hals über Kopf in die Journalistin Katarina Jäger verliebt, denkt er nicht an die Abgründe.

Als Regisseur muss er all seine Inszenierungskünste spielen lassen. Vor einer solchen Herausforderung stand er noch nie: Katarina ist allzu sehr in die Trauer um ihren verstorbenen Mann verstrickt, um sich ganz und gar auf ihn einzulassen. 

Ihr Astrologietick und ihr unangenehmer Wahrheits- und Weltverbesserungsdrang komplizieren die Sache ebenfalls. 

Und dann gibt es da noch die Dritte im Bunde, Katarinas beste Freundin Gudrun, die das obsessive Werben von Jost feindselig betrachtet. Die Regie ist Jost längst entglitten, als Katarina den tödlichen Stachel in sein Herz senkt.

Mit Tobias Oertel, Anna Thalbach, Judith Engel und Max Volkert Martens

Gabriele Wolff, 1955 geboren in Düsseldorf, Schriftstellerin und Juristin. Arbeitete als Staatsanwältin in Duisburg und Oberstaatsanwältin in Neuruppin. Gabriele Wolff schreibt Kriminalromane, -erzählungen und Hörspiele. 2004 wurde sie mit dem Friedrich Glauser Preis für ihren Roman "Das dritte Zimmer" ausgezeichnet.

Produktion: WDR 2009/48‘

Regie: Annette Kurth
Redaktion: Isabel Platthaus

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.