Sonntag, 2. Oktober 2016

SCHREIBWETTBEWERB der Deutschen Sherlock Holmes Gesellschaft


Ernst Harald Mock hatte die Idee zu einem interessanten Schreibwettbewerb der Deutschen Sherlock Holmes Gesellschaft

Obiges Foto, das in der Bakerstreet 221b bei Holmes & Watson eingegangen ist, gibt Rätsel auf. Welche und welche Lösung es dazu gibt, bleibt den teilnehmenden Autoren einer Kurzgeschichte weitgehend überlassen. Lediglich ein paar Eckpunkte sind hierzu vorgegeben.

Wer Spaß hat, sich an dem Wettbewerb zu beteiligen, findet dazu alle notwendigen Infos auf der Seite der Deutschen Sherlock Holmes Gesellschaft.

Teilnahmeschluss ist der 15. November 2016. Es gibt ein paar Preise zu gewinnen und die beste Geschichte wird in der Weihnachtsausgabe des Bakerstreet Chronicle zu lesen sein. Aber im wesentlichen geht es dabei um den Spaß an Sherlockianischer Deduktion.

Mehr Details und Teilnahmebedingungen finden sich hier: Sherlock Holmes Schreibwettbewerb

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.