Freitag, 26. August 2016

SNAPS - Krimi-Hörspiel von Oliver Bukowski (2014)


Das Krimi-Hörspiel SNAPS am Samstag (27.08.16) um 21:05 Uhr auf NDR Info zerstört -wie viele Krimis- Illusionen über ländliche Idylle. Lief zuletzt im Oktober 2014 als Ursendung.

Der degradierte Hauptkommissar Morten van de Jørgensen, auch Snaps genannt, ist in der brandenburgischen Polizeidirektion Frankfurt/Oder gelandet. Dr. Kirsten Kleeberg, Leiterin der Dienststelle, schätzt seine unkonventionellen Ermittlungsmethoden.

Zum Team gehört auch Kati Rapek, eine Computer-Expertin. Ihr erster gemeinsamer Fall führt sie nach Reetsdorf, das durch Abwanderung trostlos geworden ist.

Die Öko- und Kunst-Kommune Meisenhof dagegen präsentiert sich aktiv. Allerdings passt das einigen Dörflern und Bürgermeister Sonneberg nicht.

Zwei Leichen am Rand eines Feldes sorgen für neue Konflikte.

Regie: Alexander Schuhmacher

Mit: Michael Rotschopf, Astrid Meyerfeldt, Nadja Engel, Melika Foroutan, Christoph Franken, Christian Schmidt

Ton: Bernd Friebel
Produktion: Deutschlandradio Kultur 2014
Länge: ca. 56'

Oliver Bukowski, 1961 in Cottbus geboren, lebt als Autor in Berlin. Schreibt Theaterstücke und Hörspiele, zahlreiche Preise und Stipendien, z.B. BAHLKES LETZTE LIEBE, PRIMETIME oder MONIS MÄNNER,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.