Sonntag, 11. Juni 2017

LEWIS Der Oxford Krimi - ZDF sendet 8. Staffel mit James Hathaway als Chef

© ZDF und Robert Day

TV-Tipp / TV-Kritik von Hannah Weidthaus

Ab 11. Juni 2017 sendet das ZDF jeweils sonntags um 22:00 Uhr drei weitere Folgen der TV-Serie LEWIS -Der Oxford-Krimi und bereitet den Ausstieg von  Detective Inspector Robbie Lewis (Kevin Whately) in dieser 8. Staffel weiter vor. (Lief vorab auf ARTE)

Robbie Lewis nimmt schon bald nach einer weiteren Mini-Staffel 9 mit je 3 Folgen endgültig Abschied mit typischen Fällen, wie die, mit denen man ihn schätzen und lieben gelernt hat. Kevin Whately hatte schon früh angekündigt, dass er sich von dieser Rolle, die er fast 30 Jahre lang verkörperte, verabschieden möchte, was er 2015 dann auch getan hat.

In dieser jetzigen 8. Staffel (aus 2014) ermitteln die beiden sympathischen Oxforder Polizisten mal unter umgekehrten Vorzeichen: James Hathaway (Laurence Fox) hat nach einem Jahr Auszeit inzwischen die Abteilung als DI wieder übernommen und Robbie Lewis hat es -zum Ärger von Laura Hobson- nicht lange im Ruhestand ausgehalten. Er unterstützt den frischgebackenen Chefermittler jetzt als "Assistent", was naturgemäß anfangs zu Reibereien führt, zumal Hathaways Stärken nicht in Personalführung liegen, was die neue Mitarbeiterin  Lizzie Maddox (Angela Griffin) zu spüren bekommt.

Die Geschichten der Oxford-Krimis sind zwar oft schräg, aber nicht unnötig brutal in Szene gesetzt, warten mit zahlreichen Verdächtigen auf. Häufig sind sie überkonstruiert (was man ihnen nicht übel nimmt) und reiben sich an vermeintlich elitärer Kultur und Wissenschaft, die nur Vorwand für Morde mit niedrigem Beweggrund sind.

Man mag ihn gar nicht gehen lassen, den bescheidenen kleinen Mann, dessen zarte Zuneigung zu Dr. Laura Hobson (die ihn offenkundig liebt) immer auf einem schmalen Grat wandelt und dessen hochschulgebildeten Assistenten (jetzt Chef) immer noch der Hauch eines Geistlichen umweht, und möchte jede Minute der Folgen genießen.

Wissend, dass nach der 9. Staffel (Sendetermin noch nicht bekannt) wirklich erst einmal Schluss sein wird.

Ein Funken Hoffnung bleibt für alle Liebhaber der Oxford-Krimis: Robbie Lewis, alias Kevin Whately, erbte einst den Posten in Oxford von seinem Chef INSPECTOR MORSE nachdem dessen Darsteller John Thaw gestorben war. Vielleicht kommt es eines Tages zu einem weiteren "Spin off" mit Laurence Fox : "Hathaway - Der Oxford-Krimi".

Ob es dazu kommen wird, hängt wohl aber weitgehend von Laurence Fox ab, der sich in diesem Punkt noch nicht endgültig festgelegt hat. Zur Zeit versucht er erst einmal mit seiner Familie in den USA seine Karriere und sein Glück.

Aber wer weiß...

DI Robert Lewis - Kevin Whately 
DS James Hathaway - Laurence Fox 
CH. Supt. Innocent - Rebecca Front 
Dr. Laura Hobson - Clare Holman 
Lizzie Maddox - Angela Griffin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.