Montag, 18. Juli 2016

LEWIS Der Oxford Krimi - ZDF sendet 7. Staffel und bereitet auf den Abschied vor

Foto Kevin Whately DI Robbie Lewis / Quelle (bearbeitet): Wikimedia
Author: TwentiethApril1986 unter CC  4.0 International
TV-Tipp / TV-Kritik von Hannah Weidthaus

Am 22. Juli, am 29. Juli und am 05. August 2016 jeweils um 21.50 Uhr strahlt ZDFneo die 7. und letzte dreiteilige Staffel von "LEWIS - Der Oxford Krimi" aus. Das ZDF zeigt die neuen Folgen von „Lewis“ dann ab Sonntag, 28. August 2016, jeweils um 22.00 Uhr.

Die traurige Nachricht zuerst: Es heißt mittelfristig Abschied nehmen von Detective Inspector Robbie Lewis (Kevin Whately), dem sympathischen, bodenständigen und zuweilen einsamen Polizisten, der so lang den Tod seiner Frau betrauerte, dass er fast sein eigenes Leben darüber vergessen hätte und der sich mit seinem treuen Ermittlergefährten DS James Hathaway (Laurence Fox) dem Verbrechen in der Universitätsstadt Oxford hartnäckig entgegenstellte. 

In "Stimmen aus dem Jenseits" (22.07.16) müssen DI Robbie Lewis und sein Assistent James Hathaway  den Mord an dem Studenten Reuben Beatty elösen, der heimlich unter dem Pseudonym Randolph James als Geisterseher arbeitete, obwohl er gar nicht an Geister glaubte. 

Wer die Toten stört (29.07.16)
Der Arzt Matt Whitby wird ermordet in seiner Praxis aufgefunden. Während sich Hathaway in seinem Urlaub einem sozialen Jugendprojekt im Kosovo zu widmen versucht, gehen Lewis und der ihm zur Seite gestellte DC Gray in Oxford den letzten Lebensspuren Dr. Whitbys nach. Ein schwieriger Fall, der auch einen Freund und Kollegen Lewis von der Oxforder Polizei ins Licht der Ermittlungen rückt.

Forschungsopfer (05.08.16)
Demenzforscher Professor Richard Seager wird in der Nacht vor seinem Haus von seinem eigenen Wagen überrollt. Ein kaltblütiger Mord. Seager war erst kürzlich aus dem Gefängnis entlassen worden, wo er wegen fahrlässiger Tötung seine Strafe büßte; er hatte unter Alkoholeinfluss die kleine Erin Cliff totgefahren. Deren Schwester Rachel hatte ihm kurz zuvor die Vergebung seiner Tat verweigert. War es Rachel? Aber welche Rolle spielt zum Beispiel die Ehefrau des Ermordeten, die Pastorin Martha Seager? Oder Rachels Mutter Debbie?

Robbie Lewis nimmt schon bald nach zwei weiteren Mini-Staffeln (8 + 9) mit je 3 Folgen Abschied mit typischen Fällen, wie die, mit denen man ihn schätzen und lieben gelernt hat. Sie sind zwar oft schräg, aber nicht unnötig brutal in Szene gesetzt, warten mit zahlreichen Verdächtigen auf. Häufig sind sie überkonstruiert (was man ihnen nicht übel nimmt) und reiben sich an vermeintlich elitärer Kultur und Wissenschaft, die nur Vorwand für Morde mit niedrigem Beweggrund sind.

Man mag ihn gar nicht gehen lassen, den bescheidenen kleinen Mann, dessen zarte Zuneigung zu Dr. Laura Hobson (die ihn offenkundig liebt) immer auf einem schmalen Grad wandelt und dessen hochschulgebildeter Assistenten immer noch den Hauch eines Geistlichen um sich verbreitet und möchte jede Minute der Folgen genießen.

Doch Kevin Whately hatte schon früh angekündigt, dass er sich von dieser Rolle, die er fast 30 Jahre lang verkörperte, verabschieden möchte, was er 2015 dann auch getan hat. 

Ein Funken Hoffnung bleibt für alle Liebhaber der Oxford-Krimis: Robbie Lewis, alias Kevin Whately, erbte einst den Posten in Oxford von seinem Chef INSPECTOR MORSE nachdem dessen Darsteller John Thaw gestorben war. Da liegt es doch geradezu nahe, erneut die Abteilung zu verjüngen und ein weiteres "Spin off" mit Laurence Fox nach der 9 Staffel zu produzieren: "Hathaway - Der Oxford-Krimi". Auch wenn es am Ende der 7. Staffel ganz und gar nicht danach aussieht.

Aber wünschen darf man es sich ja....

Seit 05.08.16 ist die 7. Staffel LEWIS - DER OXFORD-KRIMI mit 3 Folgen mit der Bonus-Folge "Inspector Morse - Eine Messe für alle Toten/ Service Of All The Dead" für 26,99 Euro auf DVD zu haben.

Sprache: 
Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo), 
Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
Anzahl Disks: 4
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Edel Germany GmbH
Produktionsjahr: 2013
Spieldauer: 270 Minuten

DI Robert Lewis - Kevin Whately 
DS James Hathaway - Laurence Fox 
CH. Supt. Innocent - Rebecca Front 
Dr. Laura Hobson - Clare Holman 
Brian Miller - Tom Brooke 
DC Gray - Babou Ceesay

Kommentare:

  1. Oh, das ist wirklich schade! Ich finde die Serie Lewis ist ein echtes Highlight unter den "Mord und Totschlag" Krimis, die in meinen Augen immer brutaler und blutrünstiger werden. Serien wie Lewis, Vera und Barnaby bildeten da immer eine Ausnahme.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir waren etwas voreilig, sorry für den Irrtum; es gibt noch ein paar Folgen (6 insgesamt) nach der 7. Staffel. Also dürfen wir LEWIS noch ein wenig genießen.

      Löschen
  2. Was für ein Glück! Das ist ja dann mal ein "angenehmer" Fehler. ;-)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.