Montag, 25. Juli 2016

INSPECTOR BARNABY muss reisen - 100. Folge der Serie im ZDF

© ZDF und Mark Bourdillon
TV-Tipp/TV-Kritik von Hannah Weidthaus 

"Barnaby muss reisen" heißt es in der 100. Folge der britischen Serie INSPECTOR BARNABY am 31.07.2016 um 22.00 Uhr im ZDF. Doch was nach einer witzigen Idee klingt, wurde nur halbherzig verfolgt:

In dieser 100. Folge der britischen Krimireihe reisen John Barnaby (Neil Dudgeon) und sein Assistent Charlie Nelson (Gwilym Lee) unter anderem auch für einen Tag nach Kopenhagen.

Sie treffen dort die dänischen Kolleginnen (Ann Eleonora Jørgensen und Brigitte Hjorth Sørensen), um ihren neuen gemeinsamen Fall zu klären: Ein Keksfabrikant, Eric Calder, aus Midsomer ist in einem Kopenhagener Hotel tot zusammengebrochen.

Man findet heraus: Es gab heftige Auseinandersetzungen um das Erfolgsrezept der Calder-Kekse. Und wie immer lügen zunächst alle Beteiligten.

Wesentlich mehr gibt es über den Inhalt leider nicht zu sagen. 

Statt die Jubiläumsfolge zu nutzen, ein Feuerwerk an britischem Witz zu zünden, (ein Besuch in Skandinavien hätte reichlich Anlass dazu geboten) um John Barnaby und seinem blassen Mitstreiter -wie heißt der noch? Nelson? - etwas Profil zu geben, verpufft die grundsätzlich gute Idee und ertrinkt in belanglosen, dümmlichen und dazu noch lieb- und seelenlos synchronisierten Dialogen nebst allzu üppig eingeflochtenen Klischees.

Da wird wirklich alles aufgeboten, wovon man offensichtlich glaubt, dass nichtbritische Zuschauer es nun mal erwarten und was ihnen dann auch als Stimmungsdoping überreichlich serviert wird: Gurkensandwich, Friedhofsszene vor der idyllischen Kirche, niedliche Keks-LKW, die wie riesiges Weihnachts-Spielzeug aussehen, eine dickliche Konditorin, ein British Empire-Orientale und, und, und...

Ach ja: Zwischendrin wird John Barnaby auch noch Vater. Fast ein Moment der Spannung. Fast.

Der Einzige, der echte Wärme verbreitet, den man gerne wiedersehen mag ist Sykes, der Familien-Terrier. 

Inspector Barnaby - Neil Dudgeon
Sergeant Charlie Nelson - Gwilym Lee
Sarah Barnaby - Fiona Dolman

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.