Samstag, 11. Juni 2016

ZWÖLF UHR MAJAKOWSKI-PLATZ - Krimi-Hörspiel (1992) von Sergej Ustinow mit Martin Benrath

Foto (bearbeitet) Moskau: Wikimedia / Author OSBT
unter gemeinfrei
Im Montagskrimi des DRADIO Kultur am 13.06.16 (21:30 Uhr) trifft man sich im Krimi-Hörspiel um ZWÖLF UHR MAJAKOWSKI-PLATZ.
Moskau vor 25 Jahren, eine Stadt, ein Riesenreich in Auflösung: Schiebereien, Erpressungen, Entführungen und Mord gehören zum Alltag.

Journalist Maximow will herausfinden, weshalb sein alter Lehrer sterben musste und warum Sascha, dessen Eltern zu Reichtum gekommen sind, verschwunden ist. 

Igor Maximow ist der erste Privatdetektiv in der sowjetischen Kriminalliteratur, ein Novum der Gorbatschow-Ära.

von Sergej Ustinow
Bearbeitung: Klaus Schmitz
Regie: Uwe Schareck
Mit: Wolfgang Condrus, Martin Benrath, Walter Renneisen u.v.a.
Ton: Walter Jost
Produktion: SDR 1992

Länge: 54'04

1 Kommentar:

  1. Das ist eines meiner Lieblingshörspiele. Schön, daß es mal wieder gesendet wird.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.