Samstag, 25. Juni 2016

OST-WEST-DOPPELPACK - Krimihörspiele "Schluss der Vorstellung" (DDR 1987) & "Die letzte Schurkerei" (BRD 1989)


Im Ost-West-Krimi-Doppelpack im Dradio Kultur am Montag (27.06.16) um 21:30 Uhr geht es diesmal um Kunst und Kultur.

Schluss der Vorstellung
Als sich nach einer Hamlet-Vorstellung die "Toten" zum Applaus erheben, bleibt eine Schauspielerin leblos liegen. Inspektor Duteil ermittelt im Theater.

Von Stephan Göritz
Regie: Bert Bredemeyer
Mit: Klaus Manchen, Martin Seifert u.a.
Produktion: Rundfunk der DDR 1987

Stephan Göritz, geboren 1960, Autor, Journalist, Liedtexter.

Die letzte Schurkerei
Marc, Christoph und Pascal haben Gemälde im Wert von neun Mio. Franc geraubt. Marc wurde gefasst, seine Komplizen wollen ihn befreien, Freundin Sylvie verfolgt eigene Pläne.

Von Pierre Frachet
Regie: Elmar Boensch
Mit: Matthias Ponnier, Eva Garg u.a. 
Produktion: WDR/RIAS Berlin 1989

Pierre Frachet, geboren 1933 in Plombières/Vogesen, schreibt seit 1965 Krimis.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.