Sonntag, 26. Juni 2016

LUTHER - Zwei neue Folgen ohne Alice Morgan auf ZDFneo


Mit zwei kurzen Folgen kehrt LUTHER in der Nacht vom Freitag auf Samstag (01.07.16) um 23:20 Uhr und 00:10 Uhr auf ZDFneo zurück.

Nach dem Tod von Sergeant Ripley, hat sich DCI John Luther (Idris Elba) aus dem Polizeidienst in ein abgelegenes Häuschen an der englischen Küste, gefährlich nah dem Abgrund der Klippen, zurückgezogen. 

Doch dann tauchen gleich zu Beginn seine Kollegen auf und bringen schockierende Neuigkeiten: Alice Morgan (Ruth Wilson) ist tot. Auf der Suche nach ihrem Mörder kehrt Luther in seine alte Abteilung für Schwer- und Serienverbrechen nach London zurück.

Um es kurz zu machen: Ohne Alice Morgan ist LUTHER nur der halbe Spaß. Da ihr Tod gleich zu Beginn feststeht und John Luther in dieser Doppelfolge auf der Suche nach ihrem Mörder ist, ist das auch kein Spoiler. Leider erkennt man nur noch wenig von der starken Persönlichkeit des charismatischen John Luther. Statt seinen Dämonen, stellt er sich seinen Kopfgeldjägern, die seltsamerweise nie treffen und denen er selbstredend immer überlegen ist.

Zwar bleibt er der realitätsfernen Polizei-Arbeit und dem "Lonely Wolf"-Prinzip treu und auch diesmal spritzt wieder literweise Blut, doch echte Spannung mag bei diesem Fall ohne große psychologische Tiefen nicht so recht aufkommen. 

Die "Ersatz-Protagonistin", die ihm zur Seite gestellt wurde, ist blass und uninteressant, die Zusammenführung der Handlungsfäden wenig glaubhaft und immer wieder erwischt man sich bei der Hoffnung, Alice Morgan möge doch - wie einst der tote Sherlock Holmes - mit einem Trick wieder ins Krimi-Leben zurückgerufen werden...

DCI John Luther - Idris Elba
DSU Martin Schenk - Dermot Crowley
DS Emma Lane - Rose Leslie
DS Benny Silver - Michael Smiley
Megan Cantor - Laura Haddock
George Cornelius - Patrick Malahide
Tara Black - Annabel Bates
Katie Woodward - Hannah Bourne
Hannah Woodward - Emma Fischer
Owen Woodward - Luk Ward-Wilkinson
Declan Segar - Tommy French
June Segar - Lorraine Hilton
Jimmy Segar - Mark Carey
Stacey Bell - Seline Hizil
Mohan Rai - Ash Rizi
und andere

Drehbuch : Neil Cross
Kamera: John Conroy
Musik: Paul Englishby
Regie: Sam Miller


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.