Mittwoch, 15. Juni 2016

GESCHENK-TIPP: Taschen aus Polizei-Uniformen - Nachhaltiges Shopping für einen guten Zweck

Modell Luis (wieder verfügbar)  gefertigt aus einer Regenjacke
Preis: 42,90 EuroAlle Fotos mit freundlicher Genehmigung der gpe
Als die blauen Uniformen bei der Polizei Rheinland-Pfalz eingeführt und die alten grünen Uniformen nach und nach wieder zurückgegeben wurden, stellte sich die Frage: Was passiert eigentlich mit den alten Uniformen? 
Modell Charlotte gefertigt aus dem Tuchrock (Jackett) 
Preis: 29,90 Euro
Die Designerin, Christiane Kolb, entwickelte Taschen-Ideen, und die gpe (Gesellschaft für psychosoziale Einrichtungen, Mainz) setzte diese in seiner Näherei um.

Es wurde das Logo "UniTP" (auf dem „i“ befindet sich ein stilisiertes Blaulicht) von der Ideengeberin und einem Polizeibeamten entwickelt.

Neben Taschen sind auch Turnbeutel, Mäppchen & Handy-Taschen im Angebot.


Modell Mareike gefertigt aus Regenbekleidung
Preis: 39,50 Euro
Die Idee einer Wiederverwendung und Nutzung der alten Uniformen mit Unterstützung der gpe-Näherei, in der Personen mit psychischen Erkrankungen beschäftigt werden, führte dazu, dass karitative Einrichtungen wie der WEISSE RING oder die Polizeistiftung mit dem erzielten Überschuss nach Abzug der Herstellungskosten unterstützt werden können.

Die Taschenmodelle sind aus Tuchrock (dem grünen Jackett), aus knallgrünen Regenjacken und aus schwarzen Lederjacken.

Eine schöne Idee, die sich auch als originelles Geschenk eignet.

So konnten seit 2 Jahren rund 1000 Taschen verkauft und aus dem Reinerlös 16.000 Euro an soziale Einrichtungen und die Polizeistiftung gespendet werden. 

33% des Erlöses werden der Aktion "Herzenssache", die Kinderhilfsorganisation von SWR, SR und Sparda-Bank, zur Verfügung gestellt.


Bestellungen: shop@gpe-mainz.de 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.