Sonntag, 12. Juni 2016

DIE WITWE - Krimi-Debüt von Fiona Barton mit hervorragenden Sprechern

Krimi-Tipp von Jörg Völker

Ein kleines Mädchen namens Bella verschwindet spurlos, nachdem ihre Mutter Dawn Elliott kurzzeitig ihre Aufsichtspflicht vernachlässigt hat. 

Glen Taylor wird verhaftet, weil er im Verdacht steht, Bella entführt zu haben. Es wird sogar Anklage gegen ihn erhoben. Aber Glen muss wieder auf freien Fuß gesetzt werden, da die Beweise gegen ihn nicht ausreichen. Trotzdem hat er inzwischen seine Arbeit verloren. 

Kurze Zeit später wird Glen von einem Bus überfahren und stirbt.

Nach dem Tod ihres Mannes gibt es für die Witwe Jean Taylor wider Erwarten keine Beruhigung, Entspannung oder gar ein Aufatmen. Denn Polizei und vor allem die Medien wollen um jeden Preis von ihr wissen, was wirklich mit Bella geschehen ist, ob ihr Mann dafür verantwortlich war und was sie selbst damit zu tun hat.

Das ist eine Kurzfassung des Hörbuches „Die Witwe“ von Fiona Barton, einem bemerkenswerten Debüt!

Die Autorin wählt die Ehefrau und Witwe des mutmaßlichen Täters als Hauptperson ihrer Darstellung des Falles „Bella Elliot“ aus. Jean Taylor sieht ihre Aufgabe darin, ihren Mann zu unterstützen und zu verteidigen. Ihr Widerpart, der Polizist Bob Sparkes, ist dagegen fest davon überzeugt, in Glen den „Täter“ gefunden zu haben. Er hat sich regelrecht „verbissen“.

In anderen Erzählsträngen kommen die Mutter Dawn Elliott, die Journalistin Kate Waters und Glen Taylor selbst zu Wort.

Die Charaktere werden durch die Stimmen namhafter Sprecherinnen und Sprecher „zum Leben erweckt“, allen voran von Andrea Sawatzki als Jean Taylor. Daneben agieren nicht minder erfolgreich Tanja Geke, Uve Teschner, Monika Oschek und Dietmar Wunder

Hierbei macht Andrea Sawatzki sehr überzeugend klar, wie sich Jean Taylor von lieben, unauffälligen und untergeordneten kleinen Frauchen zu einer selbstbewussten und eigenbestimmten Frau „mausert“, die auch ihr früheres Fehlverhalten verarbeitet und schließlich gezielt die Aufklärung des Falles herbeiführt.

Die fesselnd erzählte Geschichte erschließt sich erst aus der gelungenen Komposition der einzelnen Handlungsstränge, die sich im Hörbuch wegen der unterschiedlichen Sprecher gut differenzieren lassen.

Ich bin von Fiona Bartons DIE WITWE begeistert!

DIE WITWE
Autorin: Fiona Barton
Verlag: ARGON 
Auflage: Mai 2016
Sprecher:Andrea Sawatki, Tanja Geke, Uve Teschner, Monika Oschek, Dietmar Wunder.
6 Audio CD mit 7 Std 17 Min.
gekürzte Lesung
Preis: 16,99 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.