Donnerstag, 23. Juni 2016

DAS GLAS / DER WIND - Der Fluch des Himalaja / Hörspiele nach Erzählungen von Ray Bradbury (1987)

Ray Bradbury 1975 / Quelle Foto: Wikimedia
Photo by Alan Light unter CC Attribution 2.0 Generic
Am Samstagabend (25.06.16) sendet NDR Info um 21:05 Uhr Hörspiele nach Erzählungen von Ray Bradbury (u.a. Autor von FAHRENHEIT 451): DAS GLAS / DER WIND - Der Fluch des Himalaja ist das Thema beider Geschichten

"Das Glas", in dem ein graues, schleimiges "Ding" vor sich hindämmert, ist für den vereinsamten Helden ein willkommener Köder, mit dem er die Dorfbewohner allabendlich in sein Haus lockt. 

Alle spekulieren wild drauflos. Doch wer dem Geheimnis zu nahe kommt, muss mit dem Schlimmsten rechnen. 

"Der Wind" belagere und bedrohe sein Haus. Seit er im Himalaja das "Tal der Winde" entdeckt hat, glaubt Allin sich verfolgt: von Stürmen, Orkanen, Taifunen. 

Gerade an diesem Abend nervt er Freunde mit seinen dramatischen Telefonanrufen. Einfach lächerlich. Doch plötzlich reißt die Telefonverbindung ab.

Ray Douglas Bradbury (* 22. 08.1920 - 05.06.2012 in Los Angeles) war US-amerikanischerSchriftsteller und Drehbuchautor, zu dessen Schwerpunkten Science-Fiction, Horror und Phantastik zählten. Er war auch an Spielfilmen und Fernsehserien beteiligt, teilweise unter Pseudonymen. 

In Gedenken an seinen Roman FAHRENHEIT 451, in dem der Besitz von Büchern unter Strafe steht, wurde nach Bradburys Tod ein eigener HTTP-Code für Webseiten eingeführt, die der Zensur zum Opfer fielen und nicht angezeigt werden dürfen: Error 451. (Quelle: Wikipedia)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.