Samstag, 4. Juni 2016

BIG BEN SCHLUG ZWÖLF - Krimi-Hörspiel von Rolf von Goth (1966)

Big Ben Quelle Foto (bearbeitet) Wikimedia
Author: Gryffindor / gemeinfrei
Am Montag (06.06.16) heißt es um 21:30 Uhr im Krimi-Hörspiel auf Dradio Kultur: BIG BEN SCHLUG ZWÖLF.

James McKay soll hingerichtet. werden. Im Gefängnis wartet man auf den Pfarrer, doch McKay fordert ein Gespräch mit dem Staatsanwalt und beteuert: Die Prostituierte Nancy Ponds habe ihn erpresst, ein Handgemenge bei der Geldübergabe räume er ein, den Vorwurf der Tötung weise er von sich.

Ein Brief, den Nancy für den Fall ihres Todes verfasst hatte, belastet ihn schwer. Während McKay sich in diesem Fall glaubwürdig verteidigt, gesteht er andere Verbrechen.

Von Rolf von Goth (1906-1981), deutscher Schauspieler (u.a. in "Metropolis", 1927). Inszenierte fast 50 Hörspiele (u.a. "Glocken des Todes").

Regie: der Autor
Mit: Fritz Tillmann, Wolfgang Kühne, Hans-Walter Clasen, Manfred Grote, Sigurd Lohde u.a.

Produktion: SFB 1966
Länge: 48’

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.