Donnerstag, 30. Juni 2016

ALTER SCHÜTZT VOR SCHARFBLICK NICHT - Krimi-Hörspiel (1992)



ALTER SCHÜTZT VOR SCHARFBLICK NICHT heißt es im Krimi-Hörspiel im Deutschlamdfunk um 00:05 Uhr in der Nacht von Freitag auf Samstag (02.07.16). Lief zuletzt im Oktober 2008.

Die drei Stammtischbrüder Rudi, Petz und Kalle haben sich für die "Romantische Burgentour" gerüstet. Mit dem in den Reisebus eingeschmuggelten Kirschwasser schärfen die fidelen Rentner den Blick für die Schönheit der Bauwerke, Schwerenöter Kalle den seinen vor allem für die Schönheit von Karin, der Ehefrau des Mitreisenden Baumann. 

Überraschend kehrt Frau Baumann am zweiten Tag der Tour vorzeitig nach Hause zurück - und wird gleich darauf ermordet.

Im Nachhinein fällt dem Pensionärs-Trio auf, dass sich die Dame ja doch recht eigenartig verhalten hat. Der ehemalige Hauptkommissar Rudi zapft daraufhin eine Kollegin von der Mordkommission an, Kalle recherchiert in seiner alten Zeitungsredaktion, und der frühere Bankbeamte Petz zählt eins und eins zusammen ... 

Von Horst Bieber

Horst Bieber, 1942 in Essen geboren, lebt in Hamburg und war Redakteur der Wochenzeitung DIE ZEIT. 1982 veröffentlichte er seinen ersten Krimi "Sackgasse". Kriminalhörspiele u.a.: "Der Irrtum" (WDR 1986), "Kaltschnäuzig" (WDR 1998).

Regie: Hartmut Kirste
Darsteller: Rudolf Wessely, Klaus Herm, Stefan Wigger, Christiane Bachschmidt, Hans Korte u.a.
Produktion: Süddeutscher Rundfunk 1992
Länge: ca. 54' 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.