Sonntag, 1. Mai 2016

ENDGÜLTIG (Hörbuch) - Originell erzählte, gut durchdachte und spannende Story über eine erblindete Verhörspezialistin

Krimi-Tipp von Jörg Völker


ENDGÜLTIG von Andreas Pflüger erzählt eine äußerst spannende Geschichte. 

Protagonistin ist die infolge eines fehlgeschlagenen Einsatzes in Barcelona erblindete Polizistin Jenny Aaron, Mitglied einer Spezialeinheit. Schon als Kind wollte sie dem Vorbild ihres Vaters nacheifern, der ein erfolgreicher und anerkannter Leiter ihrer Einheit war. 

Sie schlug die Polizeilaufbahn ein und absolvierte zahlreiche Sonderausbildungen. Dann wurde sie zur Einheit versetzt und sammelte dort viele Meriten. Auch in heiklen Missionen bewährte sie sich.

Nach ihrem schweren Unfall unterzog sich Jenny einem aufwendigen, harten und schonungslosen Training und kehrte nach langer Zeit zu ihrer Einheit zurück. Sie hat gelernt, sich zu orientieren, zusätzlich durch Erzeugen von Schallwellen. Das geschieht z. B. durch Zungenschnalzen.

Auf Grund ihrer nunmehr geschärften Sinneswahrnehmungen (Geräusche, Gerüche u. a. m.) mutiert sie zur Verhörspezialistin. Die ihr gegenüber Sitzenden lassen automatisch in ihrer Konzentration nach, denn sie glauben, vor einer Blinden ziemlich viel verbergen zu können. 

Außerdem wirkt Jenny selbst nahezu emotionslos. Dadurch eröffnen sich für Jenny Möglichkeiten, die ihre sehenden Kollegen einfach nicht haben.

Ihre Einheit wird von einem Gegner attackiert, der mit ihr noch „ein Hühnchen zu rupfen“ hat, insbesondere aber mit Jenny persönlich. Das stellt sich erst im Laufe der Handlung peu-a-peu heraus. Die Angriffe haben Todesopfer zur Folge.

In Rückblenden wird die Vorgeschichte der Handlung enthüllt, was zum Verständnis sehr beiträgt.

Die Spannung zieht den Zuhörer von Beginn an in den Sog der Geschichte und läßt ihn nicht mehr los. Gleichwertige Gegner stehen sich gegenüber. Für die Truppe um Jenny enthüllen sich immer mehr Details des gegnerischen Plans und der antreibenden Motive. 

Jenny selbst kämpft bald an vorderster Front mit. Sie besinnt sich dabei all ihrer ursprünglichen und neu antrainierten Fähigkeiten. 

Das Geschehen wird originell erzählt, ist gut durchdacht und spannend. Der Autor hat glaubhafte Personen erschaffen, deren Tun und Handeln nachvollziehbar ist. Die besondere Situation einer Blinden wird sehr einfühlsam vorgestellt.

Ein besonderes Hörerlebnis wird garantiert. Nina Kunzendorfs Vortrag geht sparsam mit den aufkommenden Emotionen um, was das Maß der Spannung erträglicher macht.

ENDGÜLTIG
Autor: Andreas Pflüger
Verlag: Random House Audio
Auflage: März 2016
Sprecherin: Nina Kunzendorf
3 MP3 CD mit 13 Std.  4 Min.
ungekürzte Lesung
Preis: 16,99 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.