Donnerstag, 14. April 2016

WILSBERG Ein bisschen Mord muss sein - Leonard Lansink als Wilsberg im Schlager- & Karnevalsmilieu

Krimi-Tipp von Nicole Ludwig

Georg Wilsberg arbeitet in Münster mehr oder weniger erfolgreich als Privatdetektiv. Eines Abends erhält er einen anonymen Anruf, die Person möchte sich unbedingt mit ihm treffen. 

Wilsberg kommt die Stimme bekannt vor und als er seinem Anrufer gegenübertritt, erkennt er einen alten Freund und inzwischen berühmten Schlagersänger wieder. Schniederbecke alias Wolf Schatz ist in Not. Er hat hohe Spielschulden und aus Angst vor seinem Gläubiger „Boris“ bittet er Wilsberg um einen Botendienst. 

Die Bezahlung ist gut und der Detektiv sieht keinen Grund, den Auftrag abzulehnen. Am Übergabeort wartet jedoch eine böse Überraschung. Boris ist nicht auf seinem Hotelzimmer und als Wilsberg das Gebäude verlässt, kann er gerade noch sehen, wie sein alter Freund Wolf samt seinem Auto in die Luft gesprengt wird. 

Bei näheren Ermittlungen ergeben sich völlig neue Wendungen und Wilsberg begibt sich in Lebensgefahr.

Eine sehr kluge Wahl, das Hörbuch von Leonard Lansink sprechen zu lassen. Man nimmt ihm den Wilsberg natürlich sofort ab, weil man ihn in entsprechender Rolle aus dem Fernsehen kennt. 

Die Handlung ist recht einfach und zum Teil vorhersehbar. Nicht überraschend, dass Wilsberg wieder sehr schnell eins „auf die Nase“ bekommt und sogar in Lebensgefahr gerät. Ein bisschen zu viel des Guten, was die Zufälle betrifft. Es ist z.B. nicht sehr wahrscheinlich, dass sich der Detektiv zwei Mal direkt am Schauplatz einer Bombendetonation befindet. Das Ende kommt etwas schnell, die Auflösung hätte gerne weniger vorhersehbar sein dürfen.

Wilsbergs Ausflug in die Schlager- und Karnevalswelt ist manchmal amüsant, aber nie albern. Vieles scheint hier realistisch. Leichte Krimikost, die sich angenehm hören lässt. Von vertonten Wilsberg-Krimis gerne mehr, vielleicht dann auch noch eine Spur raffinierter.

Autor: Jürgen Kehrer
Verlag Argon
Auflage: Februar 2016
Sprecher: Leonard Lansink
ungekürzte Lesung
4 Audio CD mit 5 Std. 4 Min.
Preis: 16,95 Euro

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.