Samstag, 2. April 2016

DIE AUGEN - Krimi-Hörspiel (2008)



Im Hörspiel am Sonntag (03.04.16) um 17:05 Uhr auf WDR5 bzw. Montag (04.04.16) um 19:05 Uhr auf WDR3 wird ein Mann der Gefahr, in der er sich befindet, im doppelten Sinn nicht in DIE AUGEN sehen. (Wurde zuletzt im Dezember 2012 gesendet).

Samuel Grünberg, Angestellter in der Werbeabteilung einer Bank, sagt von sich, er habe nie das Licht der Welt erblickt - er ist blind. Dennoch interessiert er sich für Filme, vor allem für die hartgesottenen, einsamen Helden der düsteren Schwarzweißfilme der 40er-Jahre und die „eiskalten Engel“ ihrer Nachfolger. 

In einer Bar lernt er eine geheimnisvolle junge Frau kennen - eine flüchtige, aber sehr intensive Begegnung, die man unter anderen Umständen vielleicht eine „Liebe auf den ersten Blick“ genannt hätte. 

Zwei Tage später erscheint eine andere Frau in der Bar. Sie bringt ihn noch in derselben Nacht zu jener mysteriösen Unbekannten. Am nächsten Morgen steht Samuel Grünberg unter Mordverdacht. 

Mit Oliver Krietsch-Matzura, Janina Sachau, Anne Moll, Toru Tanabe, Christian Brückner, Dirk Müller, Jürgen Escher, Ulrike Froleyks, Christina Maria Greve, Rainer Hagedorn, Dieter Schiffer, Pierre Shrady, Thomas Leutzbach

Der Hörspiel-Autor Friedemann Schulz, geboren 1945, schreibt seit über 20 Jahren Hörspiele und Drehbücher für Kino- und Fernsehfilme. Er lebt in Neuwied. Sein vom WDR produziertes Science-Fiction-Hörspiel „Das zwölfte Level“ wurde Hörspiel des Monats August 2006. 

Regie: Thomas Leutzbach
Produktion: WDR 2008
54 Minuten

Zur Phonostar-Aufnahmeseite  (Montag WDR3)
Infos zur kostenlosen Aufnahme von Radio-Sendungen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.