Sonntag, 24. April 2016

DAS MONA-LISA-VIRUS (Hörbuch) - Komplexe, spannende Geschichte mit Mystery-Elementen, Cliffhangern & Rätseln

Krimi-Tipp von Nicole Ludwig

Helen Morgan arbeitet in Boston als Wissenschaftlerin/Neuroästhetikerin. Sie ist in steter Sorge um ihre Tochter Madeleine. Diese macht eine Therapie in einer psychiatrischen Klinik. 

Eines Morgens wird Helen darüber informiert, dass Madeleine spurlos verschwunden sei. Die Spur führt nach Polen und Spanien.

Zeitgleich geschieht in Südamerika Furchtbares. Ein Bus mit einer Gruppe amerikanischer Schönheitsköniginnen wird entführt. Nach und nach tauchen die Mädchen wieder auf. Man hat sie chirurgisch schwer entstellt, sie aber am Leben gelassen. 

Ebenfalls parallel zu den Geschehnissen wird in Italien ein Da-Vinci-Wandgemälde zerstört, in Leipzig ein historisches Gebäude gesprengt und viele Computer auf der ganzen Welt mit einem Virus infiziert, der Bilder verändert. 

In mehreren Ländern gibt es eine außergewöhnlich hohe Anzahl von toten Bienenvölkern. All diese Ereignisse hängen zusammen und es ist fraglich, ob es möglich ist, die Verantwortlichen zu stoppen.

DAS MONA-LISA-VIRUS ist eine sehr komplexe Geschichte mit Mystery-Elementen, die keine Unaufmerksamkeit verzeiht. Basierend auf realen Personen und Vorkommnissen in weiter Vergangenheit ist die Grundidee spannend und neu.

Tanja Geke liest perfekt und bringt somit die erforderliche Ruhe in das Hörbuch. Es ist erstaunlich, dass es dem Autor Tibor Rode zum Schluss wirklich gelingt, alle Handlungsstränge logisch zusammen zu führen und die enstandenen zahlreichen Fragen alle zu klären.

Lediglich, dass es besonders im ersten Drittel aberwitzig viele Cliffhanger gibt, nervt. Der dazugehörige ständige und schnelle Wechsel zwischen den Handlungssträngen (auch zeitlich) stört den Hörfluss. Insgesamt aber ein sehr spannendes Hörbuch, das nicht nur Mystery-Fans zu empfehlen ist.

DAS MONA-LISA-VIRUS
Autor: Tibor Rode
Verlag: Lübbe Audio
Auflage: März 2016
Sprecherin: Tanja Geke
6 Audio CD mit 468 Min.
gekürzte Lesung
Preis: 16,99 €

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.