Sonntag, 13. März 2016

SILENT SCREAM (Hörbuch) - Erster spannender Fall für Detective Inspector Kim Stone

Krimi-Tipp von Nicole Ludwig

Detective Inspector Kim Stone hat bei der Polizei in West Midland nicht den allerbesten Ruf. Sie ist häufig unfreundlich, verweigert jeglichen Smalltalk und lässt die Kollegen hart arbeiten. Mit den Vorschriften sieht sie es nicht so eng, wenn es um den Erfolg ihrer Arbeit geht. Kim hatte eine harte Jugend. Ihre Mutter ist seit Kims 7. Lebensjahr in der geschlossenen Psychiatrie, sie selbst wuchs im Heim und bei verschiedenen Pflegeeltern auf.

In ihrem ersten Fall bekommen es Kim und ihr Team mit einer Ermittlung zu tun, die sie an die persönliche Belastungsgrenze führt. Eine Schuldirektorin wird in der Badewanne ertränkt, einem Mann wird die Kehle durchgeschnitten. Schnell stellt sich heraus, dass beide in einem, in der Zwischenzeit geschlossenen, Kinderheim gearbeitet haben. 

Bei den Nachforschungen erfährt das Team, dass auf dem ehemaligen Gelände des Heims Ausgrabungen durchgeführt werden sollen. Jemand versucht mit allen Mitteln, den zuständigen Professor davon abzuhalten. Hütet der Boden ein schreckliches Geheimnis? Was ist dort vergraben, das nicht wieder an das Licht geholt werden soll?

Das Hörbuch, gesprochen von Andrea Sawatzki und Christian Berkel ist der Auftakt zu einer Serie mit Kim Stone. Es ist flüssig zu hören und stellt keine besonders hohen Ansprüche an die Aufmerksamkeit des Hörers, denn die Anzahl der mitwirkenden Personen bleibt überschaubar, die Handlung klar und die einzelnen Kapitel enden ohne Cliffhanger. 

Es wirkt ein bisschen so, als sei die Story für eine Fernsehserie geschrieben worden. Insgesamt fehlt es letztlich ein wenig an Raffinesse und die Ermittlerin hat zu viele Eigenmächtigkeiten an den Tag gelegt, als dass es noch authentisch erscheint. 

Die eigentliche Lösung des Falles ist wiederum sehr gelungen..

Erfreulich, dass die  Protagonistin Ecken und Kanten hat, ohne (wie leider inzwischen fast Krimi-Standard) zu sehr „kaputt“ oder dem Alkohol verfallen zu sein. Ein bisschen mehr Höflichkeit den Kollegen gegenüber würde man ihr wünschen.

Insgesamt ein spannendes Hörbuch von Angela Marsons, das neugierig auf mehr Fälle mit Kim Stone und ihrem Team macht.

Autorin: Angela Marsons
Verlag: der Hörverlag
Auflage:  Februar 2016
gekürzte Lesung 
Sprecher: Andrea Sawatzki, Christian Berkel
Preis: 12,74 Euro

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.