Dienstag, 1. März 2016

KRIMI-HOCHZEIT - Motto-Hochzeit für Krimi-Fans


Das ist jetzt sicher nicht für jeden was und der eine oder andere wird sich wundern, aber Motto-Hochzeiten (Hochzeitsfeiern mit einem Thema) liegen im Trend und da lag es nahe (man denke an die traditionelle Brautentführung) auch mal an eine KRIMI-HOCHZEIT zu denken.

Anders als bei Krimi-Dinnern Zuhause ist hier die Planung besser aus der Hand zu geben und dafür gibt es tatsächlich auch schon einen Wedding Planner: www.krimihochzeit.de.

Es gibt drei verschiedene Varianten:
coole Mafia-Hochzeit
abgefahrene Agenten-Hochzeit
Glamour-Hochzeit

Das Brautpaar und seine Gäste werden Teil eines Kriminal-Falles, sie übernehmen Haupt- und Nebenrollen und alle erscheinen zum Thema passend gekleidet.

Schauspieler mischen sich unter die Gäste und verwandeln die Feier eine Zeit lang in einen möglichst spannenden und witzigen Krimi. Das Paar und seine Gäste ermittelt selbst und alle spielen miteinander und gegeneinander. 

www.krimihochzeit.de integriert das Spiel in den Ablaufplan der Hochzeitsfeier und berücksichtigt Zeit, sich zu unterhalten, zu tanzen und das Buffet zu plündern. Handschellen und andere Requisiten werden mitgebracht. Zudem verspricht der Veranstalter sich um die Entsorgung der Leiche zu kümmern.

Der Veranstalter gibt eine mögliche Teilnehmerzahl von 25-200 Gästen an.

Spieldauer etwa 2-4 Stunden.

Eine Fotobox (trendy:ein Plätzchen/Box/Ecke, an/in dem/der man selbst spaßige Aufnahmen machen kann) sowie individuelle Einladungskarten können dazu gebucht werden.

Auch sonst hilft der Veranstalter auf Wunsch bei der Locationsuche, Kinderbetreung, Musik, etc.

Zu den Kosten ist zunächst nichts auf der Webseite zu sehen, das dürfte allerdings auch individuell (je nach Vorstellungen der Brautleute) sehr unterschiedlich sein.

Wer interessiert ist, sollte sich per Kontaktformular ein Angebot machen lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.