Sonntag, 27. März 2016

DVD-Tipp: MR. HOLMES - Kein Krimi, aber ein Muss für Sherlock Holmes-Fans

DVD-Tipp von Hannah Weidthaus

England 1947: Der berühmte Meisterdetektiv Sherlock Holmes (Ian McKellen) ist mittlerweile 93 Jahre alt. Mrs. Munro (schön schlicht gespielt von Laura Linney) ist als neue Haushälterin mit ihrem intelligenten elfjährigem Sohn Roger (Milo Parker) im Haus tätig.

Holmes kümmert sich auf seinem Landsitz in Sussex vorrangig um seine Bienen. Doch auch ihn ereilt das Schicksal vieler Greise und eine beginnende Altersdemenz lässt sein legendäres Gedächtnis schwinden. 

Es ist vor allem ein Fall, der ihn quält und an den er sich nur bruchstückhaft erinnern kann. Es war sein letzter Fall, der ihn vor 30 Jahren dazu brachte, das Detektivdasein aufzugeben und aufs Land zu ziehen.

Doch die Erinnerungen kommen nur spärlich wieder. Er weiß nur noch, dass es um eine schöne Frau ging. Holmes ist aber der festen Überzeugung, dass er unbedingt herausfinden muss, was damals wirklich passiert ist.

Und so macht Sherlock Holmes sich auf, seinen letzten großen Fall zu lösen...

Wer MR. HOLMES an Weihnachten 2015 im Kino sehen wollte, wurde deutschlandweit ziemlich enttäuscht. Kaum ein Programm-Kino bot den Film an und wenn doch, dann für kürzeste Dauer. Umso erfreulicher deshalb, dass MR. HOLMES ab 22. April 2016 auch als DVD und Blu-ray zu haben ist.

MR. HOLMES ist kein Krimi, sondern ein stiller, leiser und kluger Film, der die reizvolle Idee eines gealterten Sherlock Holmes in sehr schön umgesetzten Bildern verfolgt. Anrührend die Fragilität, die Sir Ian McKellen dem greisen Mr. Holmes verleiht, gepaart mit der zu erwartenden Sturheit, die ihn mit den schwindenden Geistern der Vergangenheit kämpfen lässt.

Ähnlich seinem BBC-Pendant SHERLOCK in DIE BRAUT DES GRAUENS und doch völlig anders, hadert der auch im hohen Alter immer noch berühmte Mr. Holmes mit seinem literarischen Alter Ego, das ihm dereinst sein Freund Dr. Watson verpasst hatte. Doch schwerer trifft ihn die Erkenntnis, dass er sich auf sein Gehirn, seine Erinnerungen nicht mehr verlassen kann.

Mit aufwändigen Mitteln versucht er die letzten Kapazitäten seiner Gehirnzellen zu aktivieren. Dabei hält er die Geschichte seines letzten Falls, die sich ihm nur in Bruchstücken langsam offenbart für den 11jährigen Roger, dem er seine Leidenschaft fürs Imkern nahebringen kann, schriftlich fest.

Der eigenen Endlichkeit zum Greifen nah, werden Mr. Holmes sein letzter Fall und dessen Lehren daraus noch einmal schmerzlich bewusst, vermittelt er Roger und dem Zuschauer, dass im Leben Einfühlungsvermögen, Fantasie und unter Umständen sogar Lügen hilfreicher, menschlicher sein können als die von ihm zeitlebens präferierte Logik und Fakten.

Regisseur Bill Condon gönnt dem Film ruhige Bildeinstellungen und setzt den schrecklichen cool-blauen Filtern, in die zur Zeit alle Thriller/Krimi-Filme getaucht werden, ein unglaublich schönes, sattes britisches Grün entgegen. Überhaupt sind die Garten-/Landschaftsaufnahmen eine Wohltat fürs Auge.

Dieses Gedankenspiel eines greisen Sherlock Holmes auf der Suche nach seinen eigenen Erinnerungen und seinen fast vergessenen Erkenntnissen ist ein Muss für jeden Sherlock Holmes-Fan und ein Genuss für alle, für die ein Sherlock Holmes-Film eine Mischung aus Tragik, Humor, Romantik und Lebensklugheit sein darf.

Owohl die DVD/Blu-ray MR. HOLMES erst am 22. April 2016 veröffentlicht wird, kann sie schon jetzt bei Amazon für 13,99 €/15,99 € gekauft werden. 

Darsteller: Sir Ian McKellen, Laura Linney, Milo Parker, Hiroyuki Sanada, Hattie Morahan
Regisseur(e): Bill Condon
Komponist: Carter Burwell
Künstler: Virginia Katz, Jeffrey Hatcher, Lucy Bevan, Tobias Schliessler, Iain Canning, Keith Madden, Martin Childs, Anne Carey, Emile Sherman
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
Label: Almode Filmdistribution OHG
Erscheinungstermin: 22. April 2016
Produktionsjahr: 2015
Spieldauer: 100 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.