Montag, 15. Februar 2016

GEFÄHRLICHES GELD - Vierteiliges Krimi-Hörspiel von Edward J. Mason (1961)

Quelle Foto: Wikimedia *
GEFÄHRLICHES GELD beschäftigt die Polizei im vierteiligen Krimi-Hörspiel, dessen ersten Teil BR2 am Mittwoch (17.02.16) um 20:03 Uhr sendet. Die weiteren Teile in den Folgewochen zur gleichen Zeit.

Überraschend macht der Journalist David Conway eines Nachts im Zug die Bekanntschaft der reizenden Carol Vetch. Die einzige Tochter des Nervenarztes Dr. Vetch benötigt dringend die Hilfe des kriminalistisch veranlagten Reporters, da ihr unbekannte Verfolger auf der Spur sind. 

Ihr Vater ist in das erpresserische Fadenkreuz eines Geldfälscherrings geraten. Nun soll Conway stellvertretend für die Familie Vetch die Polizei auf die Fährte der Verbrecher locken. 

Conway lässt sich, unterstützt von seiner Freundin Pat Manners, darauf ein. Inspektor James von der Polizei ist zunächst skeptisch. Doch als schon wenig später die erste Leiche aufgefunden wird, ist klar, dass es sich um einen ernstzunehmenden Fall handelt. 

Edward J. Mason (1912-71), englischer Autor für Radio, Fernsehen und Film. Weitere Hörspiele "Schule der Aufregung" (SDR 1952), "Eine haarsträubende Geschichte" (SDR 1960), "Die geheimnisvolle Stimme" (SDR 1984).

Gefährliches Geld (1/4)
Im Nachtschnellzug nach Easton

Von Edward J. Mason aus dem Englischen von Dominika von Maydell
David Conway - Ernst Stankovski
Pat Manners - Bruni Löbel
Dr. Vetch - Friedrich Domin
Carol Vetch - Kerstin de Ahna
Roden - Erwin Faber
Inspektor James - Siegfried Lowitz
Conrad Meister - Richard Kley

Ferner: Wolfgang Bekh, Ulrich Bernsdorf, Paul Bös, Fietje Franz, Norbert Gastell und andere
Komposition: Walter Popper
Regie: Walter Netzsch
BR 1961


*Source: http://fr.wikipedia.org/wiki/Image:Un_dollar_us.jpg(fr:Utilisateur:Greudin unter public domain because it is a work of the United States Federal Government under the terms of Title 17, Chapter 1, Section 105 of the US Code. )

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.