Sonntag, 13. Dezember 2015

DIE FÜCHSIN Dunkle Fährte - Interessante neue Krimi-Reihe im Ersten (ARD)

© WDR/Martin Rottenkolber
TV-Tipp / TV-Kritik von Liane Liebenrath

DIE FÜCHSIN ist eine neue Serie in der ARD. Zu sehen ist die erste Folge am Donnerstag 17.12.15, um 20:15 Uhr (Wiederholung 18.12.15, 00:35 Uhr).

Anne Marie Fuchs (Lina Wendel) lernt in ihrem Stammrestaurant die Inhaberin Simone Papst (Jasmin Schwiers) kennen. Über eine kaputte Kaffeemaschine kommt „Die Füchsin“ auch in Kontakt mit Simones Mann Youssef (Karim Cherif) und hört in seinem Elektrogeschäft von den Problemen der Familie Papst. 

Der Bruder von Simone, Sebastian, ist spurlos verschwunden und sein Verschwinden steht in direktem Zusammenhang mit dem gewaltsamen Tod seines Freundes.

Zur Überraschung von Yussef und Simone bietet Anne Marie ihnen an bei der Suche behilflich zu sein. Was die beiden allerdings nicht wissen ist, dass „Die Füchsin“ eine ranghohe Stasivergangenheit hat und über eine dementsprechende Schulung verfügt, die sich so ähnlich wie Radfahren herausstellt. Was man einmal kann, das verlernt man nie.

Familie Papst, Immobiliengrössen, ist nicht erfreut über das Erscheinen von Anne-Marie und versucht sowohl die Füchsin als auch Yussef aus den Nachforschungen nach Sebastian herauszuhalten. 

Dass das nicht unbedingt förderlich für das Überleben von Sebastian sein könnte, begreift in diesem Moment das Ehepaar Papst noch nicht so ganz.

Interessante Dialoge, nachdenklich bis witzig, ausgezeichnete Besetzung mit Linda Wendel im Team mit Karim Cherif prägen diesen Film aus der neuen ARD-Serie DIE FÜCHSIN. Die eine ist extrem-deutsch nach außen (nach innen allerdings weniger) der Andere dagegen immer wieder seine arabischen Wurzeln hervorkehrend die er sowohl als Tarnung, Waffe als auch als faustdicke Lüge benutzt und der dabei nichts anderes im Kopf hat, als sich wie ein perfekter Deutscher zu benehmen. Das lässt hoffen, dass genau in diesem Stil mit ebenso spannenden Drehbüchern fortgesetzt wird.

Denn die Füchsin ist noch nicht fertig mit ihrer Geschichte, sie hat noch einiges aus ihrem früheren Leben zu klären. Man darf also auf weitere Folgen der neuen Serie gespannt sein.

Darsteller
Anne Marie Fuchs - Lina Wendel 
Youssef El Kilali - Karim Cherif 
Simone Papst - Jasmin Schwiers
Olaf Ruhleben - Torsten Michaelis
Reinhard Papst - René Schoenenberger
Ralf Eisner - Robert Dölle
u.v.a.

Produktion: ODEON TV , WDR, ARD Degeto
Drehzeit: 24.02. bis 25.03.2015
Drehorte Köln, Düsseldorf und Umgebung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.