Donnerstag, 26. November 2015

FRED VARGAS: Die Nacht des Zorns - Zweiteiliges Krimi-Hörspiel


Im Krimihörspiel am Samstag (28.11.15) um 17:05 Uhr bzw. 23:05 Uhr erfreut WDR5  seine Hörer mit einem Fall für Kommissar Adamsberg, dem ersten Teil des Fred-Vargas-Zweiteilers DIE NACHT DES ZORNS. Zweiter Teil in der Folgewoche zur gleichen Zeit (Lief zuletzt im November 2013)

In einem kleinen Ort in der Normandie ereignen sich drei mysteriöse Todesfälle. Schnell geht das Gerücht um, dass hier die „wütende Armee“ zugeschlagen haben muss, der Legende nach eine Truppe mittelalterlicher Reiter, die umhergeistert und diejenigen stellt, die sich eines Verbrechens schuldig gemacht haben. 

Lina, ein junges Mädchen aus dem Dorf, behauptet, die „wütende Armee“ in der Nacht gesehen zu haben, mitten unter ihnen die drei Toten, die zu den meist gehassten Personen in der ganzen Region gehörten. 

Kommissar Adamsberg wird mit der Untersuchung beauftragt und findet sich in einem von Aberglauben durchdrungenem Dorf wieder. Mit seinen ungewöhnlichen Untersuchungsmethoden nimmt er die Ermittlung auf. Denn für ihn steht fest: Es war Mord und kein Selbstmord, wie die örtliche Polizei behauptet.

Fred Vargas, geboren 1958, Mutter eines Sohnes und Archäologin im Hauptberuf, ist eine der bedeutendsten französische Kriminalautorinnen. Sie wird in über 30 Sprachen übersetzt und erhielt 2004 den Deutschen Krimi Preis.

Mit Udo Schenk, Ulrich Gebauer, Felix von Manteuffel, Jürgen Tarrach u. a.

Bearbeitung und Regie:
Jörg Schlüter
Produktion: WDR 2012/ca. 54’

Zum Webradio des Senders
Zur Phonostar-Aufnahmeseite (Teil 1)
Infos zur kostenlosen Aufnahme von Radio-Sendungen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.