Samstag, 3. Oktober 2015

OST-WEST-Krimi-Doppelpack WIRKLICH BESTIALISCH - Hörspielkrimi von -ky (1993)

ky = Horst Bosetzky / Foto: Wikimedia
unter public Domain
Der Ost-West-Krimi-Doppelpack ist an diesem Montag (05.10.15) mal kein Hörspiel-Duo sondern ein "gemischtes Doppel" in  einem gemeinsamen Hörspiel. Dradio Kultur sendet WIRKLICH BESTIALISCH von -ky um 21:30 Uhr.

Deutschland Ost vor 25 Jahren. Mannhardt, Kommissar aus den alten Bundesländern und Tabea, renitente Assistentin aus dem Beitrittsgebiet, ermitteln in Oranienburg bei Berlin.

In der Kühltruhe der Kaufhalle werden Leichenteile gefunden, auch im Oder-Havel-Kanal und im Lehnitz-See wird die Kripo fündig. 

Es drängen sich Parallelen zum Fall des Serienmörders Grotjohann auf, der Jahre zurück liegt.

"Enter 1", neu gegründeter privater TV-Sender, berichtet auf spektakuläre Weise über die Ergebnisse, was die Ermittlungsarbeiten erschwert. 

Als ein Rentner aus West-Berlin, der um die Rückübertragung seines Grundstücks kämpft, verschwindet, bekommt der Fall eine neue Dimension.

Vorgestellt von Clarisse Cossais
Regie: Holger Rink
Mit: Walter Renneisen, Anja Franke, Wolf Aniol, Andreas Mannkopff, Matthias Ponnier u.v.a.
Ton: Theresia Singer
Produktion: WDR 1993

Länge: 59'30

Horst Bosetzky, geboren 1938 in Berlin, schreibt unter dem Pseudonym "ky" Kriminalromane, Hörspiele und Fernsehdrehbücher.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.