Sonntag, 11. Oktober 2015

KRIMISTUBE PEINE - Miss Marples gute Stube

© Krimistube Peine S. Schymosch

Wenn es in Deutschland einen Ort gäbe, an dem Miss Marple sich "very amused" fühlen würde, dann wäre das die Krimistube in Peine

Die (nicht-kommerzielle) Gastgeberin Sabine Schymosch hat ihrer Leidenschaft für Krimis buchstäblich Raum gelassen und in einem leeren Geschäftslokal ihre Krimistube in Peine zu einem Anlaufort für unterschiedliche "kriminelle" Interessen gemacht.

Krimi-Begeisterte können sich in der Krimistube Peine nicht nur kostenlos Krimis als Buch, Hörbuch oder DVD leihen. 

Regelmäßig trifft sich dort auch ein fester „Ermittlerstamm“ zu Krimisnacks, bei denen jeder eine Kleinigkeit zu essen mitbringt. Es wird gerätselt, ermittelt und kombiniert, ganz in sherlockianischer Manier.
© Krimistube Peine S. Schymosch

Inzwischen hat sich die Krimistube Peine auch als Lesungsort -nicht nur für regionale Autoren rund um Peine, die mit Schreibseminaren ihre Künste in der Krimistube erweitern können- etabliert. 

Und wenn Autoren wie Ralf Kramp aus ihren Krimis lesen, organisiert Sabine Schymosch auch gerne in größerem Rahmen Autorengastspiele  außerhalb der Krimistube.

Jeder Krimi-Fan ist donnerstags von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr willkommen, ob Leser, Hörer, Filmfan oder Autor, in Peine darf er ganz altmodisch von seinen Krimi-Helden und -Heldinnen träumen und sich mit anderen darüber in Spiel und Gespräch austauschen. Der Leitspruch: "stöbern - schmökern - schnacken".

Welche Titel zum Ausleihen zur Verfügung stehen, kann in einer pdf-Liste auf der Webseite www.krimistube-peine.de eingesehen werden

Besonders erfreulich: Bei aller Begeisterung für das fiktive Verbrechen ist Sabine Schymosch durchaus bewusst, dass Kriminalität nicht nur ein Lese-/Hörvergnügen ist, sondern für viele Menschen leider auch bittere Realität. Deshalb hat sie die Krimistube jeden Dienstag von 16.00 bis 18.00 als Kontaktstelle für den Weißen Ring (Gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten e. V.) zur Verfügung gestellt.

Zu finden ist die Krimistube Peine:
Jägerstraße 3
31226 Peine
info[at]krimistube-peine.de
und auf Facebook hier

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.