Freitag, 18. September 2015

SCRIPTMANUFAKTUR - Weil vier Augen mehr sehen als zwei


Einen Krimi zu schreiben macht Spaß. Aber auch viel Arbeit. Und bei aller Sorgfalt und trotz 1000fachen Lesens, der Tippfehler-Teufel schlägt mit tödlicher Sicherheit öfter zu, als die Protagonisten des blutigsten Thrillers.

Das Tragische: Je öfter man seinen eigenen Text liest, desto blinder wird man für mühsam eingebaute Fehler. Der Versuch Familienangehörige und Freunde als Korrekteure zu rekrutieren ist dabei auch keine gute Idee und dem häuslichen Frieden u.U. sehr abträglich. Niemandem ist es übelzunehmen, dass er das Werk Konrad Dudens nicht aus dem "Effeff" beherrscht und jede Kommaregel im Schlaf kennt.

Und wer vor Begeisterung der literarischen Ergüsse des Freundes/Partners/Angehörigen aus dem Staunen nicht herauskommt, übersieht leicht Logik oder Zeitfehler.

Dem Autor kann jedoch geholfen werden. In ein Korrektorat / Lektorat zu investieren, zahlt sich aus und erspart einem die nicht auf Autorenschonung bedachten Rezensionen, deren Verfasser Texte schon aufgrund ihrer Schreibfehler (zu Recht) zerreißen und oft gute Geschichten genervt lange vor ihrem Ende beiseite legen, ob der Vielzahl störender Fehler.

An dieser Stelle möchten wir mal auf die Scriptmanufaktur hinweisen. Lektorate und Korrektorate gibt es natürlich wie Sand am Meer, doch Claudia Junger & Carmen Weinand sind zudem seit Jahren ausgewiesene Krimi- /Thrillerfans und haben deshalb eine besonders ausgeprägte Leidenschaft für stilsicheres Morden. Zudem sind sie mit den Fachbegriffen der Kriminalliteratur vertraut. 

Die Veröffentlichung eines Kriminalromanes erfordert viele Arbeitsgänge. Nicht nur vom Autor, auch Lektorat & Korrektorat machen sich nicht nebenbei. Dank Internet können deutschsprachige Texte weltweit als Daten übertragen und korrigiert/lektoriert werden.

Ungefähre Kosten solcher Arbeiten weist die Scriptmanufaktur hier  aus und man kann sich ein unverbindliches Angebot machen lassen. Beim Drumherum (wie z.B. Künstler für Covergestaltung) helfen Junger & Weinand auch gerne.

Zur Scriptmanufaktur 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.