Montag, 26. Oktober 2015

SILK Roben aus Seide - 3. Staffel mit der Kronanwältin Martha Costello (ZDFneo)

© Polyband Medien GmbH
DVD-Tipp von Liane Liebenrath

Martha Costello (Maxine Peake), Silk Anwältin, also Anwältin der Krone mit seidener Robe, startet mit sechs weiteren Folgen der dritten Staffel von SILK (die bereits im September als DVD erschienen sind) am Mittwoch (18.10.15) ab 23:15 Uhr in Doppelfolgen auf ZDFneo, in ein weiterhin schwieriges Leben.

Ihr Kanzleikollege Clive Reader (Rupert Penry Jones) ist jetzt ebenfalls zum Silk-Anwalt aufgestiegen, während seiner Feier erscheint Martha in einem gereizten Zustand, dem sie dann eine Portion Lebenslust entgegensetzt. 

Mitten in die Feier platzt die Neuigkeit, dass der Sohn eines Gerichtspräsidenten verhaftet worden sei, wegen des Todes eines Polizisten. Martha versucht minutiös bei seiner Verteidigung aufzuarbeiten, wieso es überhaupt zur Eskalation bei dem Zusammenstoß zwischen Polizei und Demonstranten kam und macht sich dabei neuerlich keine Freunde im Kreis der Exekutive.

Kanzleivorsteher Billy hat nicht nur mit seiner Krebs-Diagnose und -therapie zu kämpfen, sondern auch mit seinem illoyalen Nachfolger, den er versucht hatte aufzubauen, der sich aber von einer anderen Kanzlei abwerben lässt. Dazu kommt noch eine neue Kanzleimanagerin, die keinesfalls einen Arbeitsstil wie Billy pflegt.

Als Silk-Anwältin bearbeitet Martha Costello auch ungewöhnliche Fälle, wie den Fußballspieler, der wegen schwerer Körperverletzung am Spielfeld angeklagt wird. Martha tritt hier gegen Clive an und merkt bald, dass sich ihre Strategie grundlegend ändern muss, um den Fall zu gewinnen. Doch die Wahrheit lässt sich nicht so einfach vor Gericht darlegen, ohne das Privatleben des Fußballers in die Öffentlichkeit zu zerren.

Neuerlich als Gegner treffen sich Martha und Clive bei Verteidigung (Martha) und Anklage (Clive) im Fall einer Mutter, die gestanden hat, das Leben ihrer schwerbehinderten Tochter beendet zu haben. Auf Verlangen oder nicht, das gilt es zu beweisen, und nicht immer ist derjenige der gesteht auch immer auch derjenige, der die Tat verübt hat.

Bandenmord, Terrorismus, dazu Personalwechsel in der Kanzlei, wieder neue Gefühle zwischen Martha und Clive, und das Erscheinen einer alten Beziehung von Martha, Sean, der kurz darauf gleich ihr Mandant wird auf Grund des Verdachts eines Hinrichtungsmordes.

Dieser Fall beschäftigt Martha persönlich mehr als es ihr gut tut, sie gerät in ein Netz von Seans Lügen.

Die Staffel 3 von SILK beschäftigt sich mit schwierigen Fällen, nebenbei droht das Gefüge der Kanzlei auseinanderzubrechen. 

Billys Zustand wird verheimlicht, ein neuer Kopf für die Kanzlei muss gewählt werden und die Wahl soll nicht nur zwischen Clive und Martha fallen, auch eine Anwältin mit einem massiven Alkoholproblem mischt mit. 

Die einzelnen Folgen sind komplexer in der Handlung, auch ineinander übergreifender als bei den ersten beiden Staffeln (SILK Staffel 1 & 2). Ratsam ist es, die beiden vorher gesehen zu haben, sonst fällt der Einstieg schwer.

SILK Staffel 3
Martha stolpert über ihr Privatleben, wird in ihrem Büro abgehört, es wird ihr von Menschen geholfen, die sie als Feind betrachtet hat und solche, die sie für Freunde hielt, fallen ihr in den Rücken oder erzählen ihr nicht die Wahrheit. 

Am Schluss von SILK Staffel 3 steht ein Urteil, das Martha nicht akzeptieren kann.

SILK Staffel 3 bleibt zum Ende hin offen, Spekulationen ob oder wie es weitergeht, könnten viele angestellt werden. 

Jetzt ist die DVD SILK STAFFEL 3 erschienen und für 16,99 Euro erhältlich.

Darsteller:
Maxine Peake, Rupert Penry-Jones
Format: Dolby, PAL
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
Anzahl Disks: 2
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Polyband/WVG
Erscheinungstermin: 28. August 2015
Produktionsjahr: 2014
Spieldauer: 360 Minuten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.