Freitag, 28. August 2015

PROF. VAN DUSEN und der Schatz des Maharadschas - Krimi-Hörspiel (1984)


Dradio Kultur erfreut am Montag (31.08.15) um 21:30 Uhr wieder mit einem Klassiker, dem Krimi-Hörspiel PROF. VAN DUSEN und der Schatz des Maharadschas.

3. April 1905: Hutchinson Hatch und Professor van Dusen laufen an Deck der "Armuz" in den Hafen von Bombay ein. Der Premierminister des Maharadschas von Krischnapur empfängt die Gäste und begleitet sie auf ihrer Reise in den Palast. Dort haben sich mysteriöse Morde ereignet.

Zwei Diener seiner Hoheit sind tot, es fehlt ihnen das rechte Ohr.

Ist der legendäre Schatz von Krischnapur in Gefahr? Nach alter Tradition haben jeweils fünf Diener Tätowierungen auf ihrem rechten Ohr, die zusammen Hinweise auf das Versteck des Schatzes geben. Während eines Banketts zu Ehren der Gäste wird ein dritter Diener getötet. Auch ihm fehlt das rechte Ohr.

Regie: Rainer Clute
Mit: Friedrich W. Bauschulte, Klaus Herm, Klaus Miedel, Rainer Pigulla, Christian Rode u.a.
Ton: Georg Fett
Produktion: RIAS Berlin 1984

Länge: 57'

Michael Koser, geboren 1938 in Berlin, lebt in Bremen. Er schrieb über 100 Hörspiele und wurde mit "Professor van Dusen" bekannt (77 Folgen, produziert von RIAS Berlin und DLR Berlin zwischen 1978-1999).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.