Mittwoch, 10. Juni 2015

NIGHTSIDE-Reihe (Hörbücher) - Skurril-böse phantastische Parallelwelt mit ausgefeilten Kreaturen, Orten & Dimensionen


DIE DUNKLE SEITE DER NACHT
Download mit 6 Std 28 Min.

EIN SPIEL VON LICHT UND SCHATTEN
Download mit 7 Std 8 Min.
beide auch als limitierte MP3-CD
Auflage bei cc-Live direkt oder im Buchhandel erhältlich

Autor: Simon R. Green
Verlag: cc-Live
Neu-Auflage: Mai 2015
Sprecher: Claus Vester
ungekürzte Lesungen
Preis: 19,99 bzw.

Rezension: Tanja Werner

DIE DUNKLE SEITE DER NACHT
Mein Name ist Taylor, John Taylor. Auf meiner Visitenkarte steht "Privatdetektiv", aber eigentlich bin ich Experte im Wiederauffinden von Verlorenem. Das ist Teil meiner Gabe, meines Geburtsrechts als Kind der Nightside.

Mir ist es vor langer Zeit mit knapper Not gelungen, mit heiler Haut und einigermaßen intaktem Verstand von dort wegzugehen. Jetzt verdiene ich mein Geld auf den sonnenbeschienenen Straßen Londons.

Aber in letzter Zeit liefen die Geschäfte schlecht, also sagte ich nicht nein, als Joanna Barrett bei mir auftauchte, nach Geld roch und mich bat, ihre ausgerissene Tochter zu finden. Dann fand ich heraus, wohin genau das Mädchen gegangen war.

In die Nightside. Zweieinhalb Quadratkilometer Hölle mitten in der Stadt, wo es immer drei Uhr morgens ist. Wo man mit Mythen spazierengehen und mit Monstern zechen kann. Wo nichts ist, wie es scheint – aber alles möglich.

Ich hatte geschworen, niemals zurückzukehren. Aber ein Kind ist in Gefahr, und eine Frau setzt auf mich. Ich habe also keine Wahl – ich kehre heim ... Verlagsinfo
__________________

In EIN SPIEL VON LICHT UND SCHATTEN ist John Taylor zurück in der Nightside, jenem finsteren Herzen Londons, in dem es immer drei Uhr morgens ist. Die Jagd nach dem Unheiligen Gral, aus dem Judas beim letzten Abendmahl trank, droht dieses Herz nun zu zerreißen, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich die Jäger der besonderen Gabe eines John Taylors erinnern ...

Dieser Gral korrumpiert jeden, der ihn berührt – aber er verleiht auch gewaltige Macht. Deshalb jagen ihm auch andere nach. Engel, Teufel, Sünder und Heilige – sie alle sind auf der Suche und verwüsten bei ihrer Jagd nach dem finsteren Kelch die Nightside. Verlagsinfo

Viel wird geschrieben, vieles davon scheint irgendwie ein immer gleicher Abklatsch von etwas zu sein, das so oder ähnlich schon tausendmal da gewesen ist. 

Die Neuauflage der Reihe des amerikanischen Autors Simon R. Green als Hörbuch verspricht etwas Neues: Schaurig schöne Unterhaltung mit einem sanften Splatter-Touch. Genau das Richtige für alle, die nicht zimperlich sind und ein paar Tropfen Blut, Gehirnmasse oder sonstigem menschlichen oder unmenschlichem Brei nicht allzu skeptisch gegenüber stehen. 

Simon R. Green kreiert eine Parallelwelt, seine Nightside. Das rabenschwarze und abgrundtief skurril-böse Pendant zur normalen Londoner Gesellschaft. Hier gibt es nichts, was es nicht gibt oder geben darf und auf eine Leiche mehr oder weniger kommt es dort auch nicht an.

Persönliche Meinung: 
5***** (von 5 möglichen)

Perfekt gemachte Unterhaltung mit treffenden Charakteren, einer großartigen Ladung Phantasie, vielen Wendungen und unverhofften Effekten

Farbenfroh und gespickt mit ausgefeilten Kreaturen, Orten und Dimensionen

Teilweise kommen dem Hörer die Monster, Dämonen, Magier, Orte und Hintergründe durchaus bekannt vor, aber nur, um dann doch noch einmal auf Links gedreht zu werden und die Spannung noch einmal ein wenig nach vorne zu treiben. 

© cc-Live
Beide Hörbücher werden ohne Einschränkung perfekt von Claus Vester vorgelesen. Alle Charaktere trägt er dabei mit wenig Effekten und großem Wiedererkennungswert. Trotz allem Gruseln, Ekeln und Splatter vergisst er dabei niemals, den beiden Stories einen sanften Hauch Humor und Biss einzuhauchen. 

Sehr gute Unterhaltung, die mich wirklich mitgerissen hat. Die beinahe 13,5 Stunden beider Teile habe ich mehr oder weniger in einem Rutsch durch gehört. 

Ich freue mich auf die Folgen 3 und 4 im Dezember 2015!

Anm. KK: inzwischen gibt die  ersten beiden Hörbücher der NIGHTSIDE in quadratischer Metallbox (vom Sprecher signiert), in limitierter Retro-Vinyloptik für 29,95 Euro, sehr schick und (fast) zu schön zum Verschenken ;-) Klick hier

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.