Dienstag, 2. Juni 2015

KIND 44 - 2 Fan-Pakete zu gewinnen zum Kinostart des Bestsellers von Tom Rob Smith


Zum Kinostart des Bestseller-Krimis KIND 44 dürfen wir zwei Fan-Pakete mit je einem Buch und einem Film-Plakat verlosen.

Und das passiert in dem Bestseller-Krimi (2008) von Tom Rob Smith:

Im Januar 1933 während der Hungersnot in der Ukraine jagen zwei Jungen auf der Suche nach Nahrung eine Katze. Plötzlich wird Pavel, der Ältere, von einem fremden Mann überfallen und verschleppt. Sein jüngerer Bruder, der in seiner Kurzsichtigkeit hilflose Andrej, kann seiner Mutter nur vom spurlosen Verschwinden des Bruders berichten.

Zwanzig Jahre später wird in Moskau ein kleiner Junge tot aufgefunden: nackt, mit aufgeschlitztem Bauch und Dreck im Mund. (Wikipedia)

In KIND 44 treibt ein brutaler Serienmörder ungestört sein Unwesen, da es in der Sowjetunion unter Stalin offiziell keine Morde geben darf und die Toten als Unfallopfer deklariert werden. 

Erst der in Ungnade gefallene Geheimdienstoffizier Leo Demidow (Tom Hardy) macht sich mit seiner Frau Raisa (Noomi Rapace) und Milizführer Nesterow (Gary Oldman) gegen den Willen des Regimes auf die Jagd nach dem Killer und entdeckt eine grausame Wahrheit. 

REGIE: Daniel Espinosa
Tom Hardy - Leo Demidow
Noomi Rapace -Raisa Demidow
Gary Oldman -Vasili
Joel Kinnaman -Andrei Tschikatilo
Jason Clarke - Anatoly Tarasovich Brodsky
Paddy Considine - Vladimir Malevich
Laufzeit:138 min.
FSK:ab 16 Jahre
Verleih:Concorde

Wenn Sie gerne eines der beiden KIND 44 Fan-Pakete gewinnen möchten, beantworten Sie uns bitte bis zum 08.06.2015 folgende beiden Fragen an info(at)krimikiosk.de:

1) Wann & wo wurde der Autor von KIND 44Tom Rob Smithgeboren?
2) Haben Sie schon einmal einen Krimi von ihm gelesen/gehört?

Mitmachen kann jeder einmal (das KK-Team, Gewinnspielagenturen, automatisierte Dienste oder sonstige Gewinnspiel-Dienstleister sind ausgeschlossen), der eine Versandanschrift in Deutschland hat. Automatisierte Gewinnspielteilnahmen werden disqualifiziert. 

Es entscheidet das Los aus allen richtigen Einsendungen. Die eMailadressen werden ausschließlich zur Gewinnbenachrichtigung benötigt und werden natürlich nicht weitergegeben. Rechtsweg ausgeschlossen. Der Versand erfolgt durch die PR-Agentur des Films. Der Gewinner wird mit gekürztem Namen auf dieser Webseite veröffentlicht.

Nachtrag:
Gewinner sind Achim V. aus Köln und Sabine S. aus Peine.

Ein Blick in den Film:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.